shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SHARI - Herzenshund sucht ein Zuhause

ID-Nummer332773

Tierheim NamePfote sucht Glück e.V.

RufnameSHARI

RasseMagyar Vizsla-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 10 Monate

Farberot-braun-weiß

im Tierheim seit01.10.2019

letzte Aktualisierung29.11.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Shari lebte mit einem Freund im Wald, einsam und verlassen. Petia und ihr Mann Drago entdeckten sie zufällig und beschlossen, sie kastrieren zu lassen, um weiteres Elend zu verhindern. Sie holten Shari zu sich und sie blieb, aus einem sehr verschüchterten Hundemädchen wurde eine bezaubernde fröhliche Hündin, die gerne mit den anderen Hunden tobt. Nun sucht Shari ein Zuhause bei Menschen mit viel Wärme und Geduld im Herzen, denn zu fremden Menschen immer noch zurückhaltend.

Name: Shari
Geb.: ca. 2018
Rasse: Mischling (Magyar-Vizsla oder Posavski Gonic-kroatische Bracke)
SH: ca. 55 cm
Kastriert: ja
Gesundheitliche Einschränkungen: MMK-Test negativ (Herzwürmer wurden behandelt, Nachtest war negativ), Gewehrpatrone verkapselt im Rücken, keine Beschwerden
Aufenthalt: Pflegestelle in Sofia Bulgarien

Shari ist eine sehr feinfühlige und sensible Hündin. Anfänglich war sie Menschen gegenüber sehr vorsichtig. Sobald sie merkt, dass sie vertrauen kann, macht sie es auch. Shari ist eine wunderschöne Hündin, die Streicheleinheiten sehr mag. Aufgrund ihres Aussehens könnte ein Magyar Vizsla oder eine kroatische Bracke zu ihren Verwandten gehören. Diese Rassen sind sehr menschenbezogen, sensibel und möchten überall dabei sein. Einen Jagdtrieb konnten Petia und Drago bei Shari noch nicht feststellen.

Shari sollte in eine Familie kommen, die einfach viel Geduld und Zeit haben, Shari wird sie anfänglich sehr brauchen. Ein toller Ersthund in der Familie würde natürlich auch sehr helfen, ein vierbeiniger Freund, der Shari an die Pfote nimmt. Gerne auch eine tolle Pflegestelle, die schon mit ängstlichen Hunden gearbeitet hat.

Wer sich in diese wundervolle Hündin verliebt schreibt uns bitte.

Unsere Hunde werden nur nach einem ausführlichen Vermittlungsgespräch sowie positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt.

Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend).

Wir lassen den SNAP® 4Dx testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden. (Nicht bei Welpen notwendig).

Bitte nur ernstgemeinte Anfragen an:

Tierschutzverein Pfote sucht Glück e.V.
E-Mail: pfotesuchtglueck@gmail.com
Kontaktformular Homepage: https://www.pfotesuchtglueck.de/kontakt-1/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfote sucht Glück e.V.

Anschrift Dorfstr. 13
16833 Protzen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Bulgarien

Homepage http://www.pfotesuchtglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 3353