shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KIKKO

ID-Nummer331498

Tierheim NameTierhilfe Costa del Almeria e.V.

RufnameKIKKO

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 8 Jahre

Farbegestromt

im Tierheim seit01.11.2020

letzte Aktualisierung19.11.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Kikko (3553) Galgo Españiol Rüde, geboren am 05.02.2013, hat eine Schulterhöhe von ca. 73 cm und wiegt etwa 30 kg.
Kikko wurde mit Sicherheit wegen seines Alters aussortiert, taugte nicht mehr zur Jagd. Er ist ein sehr sozialer Hund, versteht sich gut mit seinen Artgenossen und genießt jede menschliche Berührung. Er läuft sehr gerne press am Bein. Er beäugt neugierig sein Umfeld und die Umwelt. Er ist zwar 7 Jahre alt, aber gehört noch lange nicht zum alten Eisen. Kikko hatte bestimmt kein schönes Leben bisher. Er ist ein ruhiger und gesitteter Rüde, der endlich auch endlich eine kuschelige Couch kennen lernen möchte.
Kikko ist ein jung gebliebener, dynamischer älterer Galgo, der mit den Flausen der jüngeren Langnasen nichts mehr zu tun hat. Er hat es so sehr verdient endlich ein würdevolles Leben führen zu dürfen. Wir könnten uns vorstellen, dass etwas ältere Menschen, die noch aktiv sind, genau die richtige Balance, zwischen Action und Ruhepausen, für Kikko finden würden. Galgos sind sehr sanfte Seelen, die ihrem Menschen sehr zugetan sind. Sie sind anhänglich und liebevoll.

Bericht der Pflegestelle 06.11.2020

Kikko ist am 01.11.2020 nach Deutschland gekommen und lebt nun auf unserer Pflegestelle mit zwei weiteren Galgo. Er zeigt sich hier sehr sozial und verschmust. Er ist leinenführig, fährt gerne Auto uns ist stubenrein.

Komplett geimpft, mehrfach entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass. Wer mag dem lieben Kerl ein schönes Zuhause geben? Unsere Hunde werden nur nach vorheriger Platzkontrolle und mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in die besten Hände vermittelt.Die Schutzgebühr beträgt 290 EUR zzgl.130,- EUR Transportkostenanteil.

Weitere Bilder und Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.tierhilfe-costa-del-almeria.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Costa del Almeria e.V.

Anschrift 42699 Solingen
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6371 5940043

Homepage http://www.tierhilfe-costa-del-almeria.de/

 
Seitenaufrufe: 1742