shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CANELA , die Sanfte.

Fundtier

ID-Nummer331414

Tierheim NameP.A.P.S. -Sonnenhunde aus Spanien e.V.

RufnameCANELA

RasseMastin Español

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 2 Monate

Farbecreme-schwarz

im Tierheim seit22.08.2020

letzte Aktualisierung18.11.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Canela wurde an einer Autobahn gefunden. Sie ist erst seit August 2020 in unserer Casa und wird noch durchgecheckt, geimpft, kastriert und gechipt. Sie läuft schon im Rudel mit und wird schon aufgrund ihrer Größe von den anderen Hunden gut akzeptiert.

Sie ist ein Herdenschutzhund und sucht verständnisvolle Menschen, die wissen, worauf sie sich einlassen.


Wir vermitteln ausschließlich nach positiver Vorkontrolle eines Tierschutzvereines. Alle Hunde sind gechipt, geimpft und auf Mittelmeerkrankheiten untersucht. Die Vermittlungsgebühr für erwachsene Hunde (ab 1 Jahr) beträgt 280 € zzgl. 100 € Transportgebühr. Die Vermittlungsgebühr für Welpen (bis 1 Jahr) liegt bei 230 € zzgl. 100 € Transportgebühr. Die Ausreise der Welpen ist ab der 16. Woche möglich, nachdem die letzte vorgeschriebene Impfung getätigt wurde. Selbstverständlich reisen all unsere Hunde mit einem EU-Heimtierpass.

P.A.P.S. - Sonnenhunde aus Spanien e. V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim P.A.P.S. -Sonnenhunde aus Spanien e.V.

Anschrift Jakobstr. 7
63579 Freigericht
Deutschland

 
Seitenaufrufe: 997