shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MARYJO Glück kann man zählen

Notfall

ID-Nummer331250

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameMARYJO

RasseJagdhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 10 Jahre , 1 Monat

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit16.11.2020

letzte Aktualisierung16.11.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Mary Jo kam am 13.10.2020 in unser Partnertierheim, die L.I.D.A. in Olbia auf Sardinien.
Sie war in einem ganz fürchterlichem Zustand und musste erst einmal gepäppelt werden.

Wir gehen davon aus, dass sie einem Jäger gehörte. Auch der kupierte Schwanz deutet darauf hin. Ihr langes Gesäuge erzählt von den vielen Welpen, die sie auf die Welt gebracht hat oder bringen musste.

Es ist bekannt, dass Jagdhunde auf Sardinien nichts zu Lachen haben. Ihr Leben besteht meist darin, ihr Dasein in einem kleinen Zwinger zu fristen. Oft sind es Essensreste oder gar nur hartes Brot, das die Hunde zu fressen bekommen. Sie müssen funktionieren, ihrem Jäger zur Jagd dienen, hierfür dürfen sie dann ihre spärliche Bleibe verlassen. Taugen sie nicht mehr zur Jagd, werden sie entsorgt.

Als wir Mary Jo in ihrem Gehege besuchten, war sie uns gleich zugetan. Sie genoss die Zeit mit uns in vollen Zügen und mochte geradezu in uns reinschlupfen.

Wir suchen für die hübsche Hündin eine Familie, bei der sie nicht nur ihren Lebensabend verbringen darf. Nein, sie soll endlich erfahren dürfen, was Leben heißt, endlich ein eigenes Körbchen zu haben, gutes Futter regelmäßig zu bekommen, nicht zur Jagd dienen zu müssen, aber zum Spaß Suchspiele zu machen. Sie soll wenigstens einmal in ihrem Leben das Paradies auf Erden haben.

Ob Mary Jo Jagdtrieb hat, können wir an dieser Stelle nicht sagen, allerdings müssen wir davon ausgehen. Gegen einen netten, freundlichen Ersthund hätte sie bestimmt nichts einzuwenden. Ebenso können schon größere Kinder, ab Teenageralter, im Haushalt leben.

Viele Glücksmomente kann die zauberhafte Hündin nicht verzeichnen. Umso schöner wäre es, wenn sich schnell eine ebenso zauberhafte Familie für sie finden würde und Mary Jo alles nachholen kann,was ihr bislang verwehrt blieb.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Mary Jo kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Alexandra Sieber
Tel.: 07144/ 86 10 22 oder 0170/ 99 41 956
alexandra.sieber@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Mary Jo
Geboren: ca. 01.01.2011
Rasse: Jagdhund- Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 37 cm
Gewicht: unbekannt
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: braun-weiß
Mittelmeercheck: Erfolgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: -
Aufenthalt: L.I.D.A., Olbia, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: ja
Geeignet für: alle

Garten: ja
Zweithund: gerne
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 1022