shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BALBOA Mischlingsrüde, ca 2 Jahre 6 Monate (Stand 04/2021), in DE

ID-Nummer331141

Tierheim NameParadies für Tiere e.V.

RufnameBALBOA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 6 Monate

Farbeweiß-beige

im Tierheim seit15.11.2020

letzte Aktualisierung15.11.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Name: Balboa
Nummer des Hundes: 12141
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: 26.09.2018
Größe: ca. 40 cm
Aufenthaltsort: 72667 Schlaitdorf
Aufenthaltsland: Deutschland
Darf reisen nach: Deutschland, Schweiz
Status: Sucht ein Zuhause

_______________________________________________


Meine Geschichte

Balboa stammt aus Italien und wurde als junger Rüde einfach ausgesetzt. Die letzten zwei Jahre hat er bei Tony in einem Gehege verbracht und sich kaum aus seiner Hütte getraut. Die Tierpfleger vor Ort gaben ihr Bestes, um ihm den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Doch aufgrund seiner ruhigen Art geht er leider etwas unter, weshalb er aktuell bei seiner Pflegefamilie nahe Schlaitdorf (72667) leben darf. So kann sich Balboa langsam an ein Leben außerhalb vom Tierheim gewöhnen und lernen, was es heißt, in einer Familie und einem Haus zu leben.

Balboa merkt man an, dass er außerhalb des Tierheims noch nicht viel kennenlernen durfte. So zeigt er sich von der Welt außerhalb des Tierheims überwältigt und reagiert auf für ihn unbekannte Situationen oder laute Geräusche stark verunsichert bis ängstlich. Doch jeden Tag taut er ein kleines Stückchen mehr auf und wir sind zuversichtlich, dass Balboa mit viel Fingerspitzengefühl und Verständnis die notwendige Gelassenheit erreichen wird.

Mittlerweile bewegt sich Balboa im Haus schon ganz entspannt und genießt Streicheleinheiten am Kopf sehr. Er sucht auch den Kontakt zu seinen Menschen und hält sich gerne in ihrer Nähe auf. Männer mag er besonders gerne und auch gegenüber Artgenossen zeigt er sich sehr aufgeschlossen und umgänglich. Das Geschirr für baldige Spaziergänge lässt er sich schon anlegen, jedoch sind gemeinsame Ausflüge in „die große, weite Welt“ noch eine Nummer zu groß für ihn.

Für Balboa kommen nur absolut hundeerfahrene Menschen in Frage, die sich an kleinen Fortschritten erfreuen und ihn behutsam und mit viel Verständnis zu mehr Selbstvertrauen verhelfen. Gerne kann er auch zu einem entspannten, souveränen Ersthund vermittelt werden, der ihn ein bisschen „an die Pfote“ nimmt (ist aber kein Muss). Am Anfang benötigt Balboa sicherlich seine Zeit, um anzukommen. Daher wäre ein Haus mit eingezäuntem Garten ideal, welches ihm den notwendigen Freiraum bietet.

Balboa ist kastriert, geimpft und besitzt einen Identifikationschip und EU-Heimtierausweis.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass alle unsere Tierschutzhunde, von deren Vorgeschichte wir oftmals wenig oder gar nichts wissen, direkt aus den Auffangstationen zu ihren Familien vermittelt werden. Vor allem in der Anfangszeit benötigen sie daher viel Zeit und Geduld.

Die Tiere sind in der Regel nicht stubenrein, können nicht an der Leine gehen und kennen keine Kommandos. Darüber hinaus sind sie anfangs manchmal scheu oder schreckhaft.



Bitte geben Sie bei der Kontaktaufnahme

außer Ihrer E-Mail Adresse auch Ihre Telefonnummer mit an, damit wir Sie besser kontaktieren können. Vielen lieben Dank.

Das Tier befindet sich zur Zeit in einem Tierheim. Von da aus reist es kastriert( wenn es alt genug ist) mit Mikrochip versehen, geimpft und entwurmt in sein neues Zuhause.

Für weitere Information und Bildern zu dem Tier, und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Paradies für Tiere, besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage www.paradies-fuer-tiere.de. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Oder besuchen Sie uns auf Facebook unter Paradies für Tiere.

Die Schutzgebühr beträgt 330€ zzgl. 120€ Transportkosten. In diesen Kosten ist die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer enthalten. Danke dass Sie einem Hund aus dem Tierschutz ein neues zu Hause schenken.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Paradies für Tiere e.V.

Anschrift 72667 Schlaitdorf
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.paradies-fuer-tiere.de/

 
Seitenaufrufe: 31