shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ARAMIS - ein aktiver Hundebub!

ID-Nummer330942

Tierheim NameFellfreunde e.V.

RufnameARAMIS

RasseDeutsch Drahthaar

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 4 Jahre , 9 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit13.06.2021

letzte Aktualisierung14.11.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Nachdem Aramis drei Monate in seiner Familie war, und wir bis dato nur positives von ihm gehört hatten, kommt er nun zurück in die Vermittlung. Aramis hatte sich sehr auf sein Frauchen fixiert, sie kontrolliert und am Ende versucht, ihre Nähe gegenüber der Tochter mit einem Abschnappen zu verteidigen. Es gab keine Verletzung, aber die Unsicherheit in der Familie war so groß, dass auch die Beratung durch einen Hundetrainer kategorisch abgelehnt wurde. In der Pflegestelle hat Aramis sich innerhalb weniger Stunden wieder eingefunden und ist ruhig und ausgeglichen. Nun suchen wir ein Zuhause für Aramis, wo er liebevoll aber konsequent geführt wird. Da Aramis unter Umständen nach einigen Wochen im neuen Zuhause austesten wird, wo er steht und Ressourcen für sich zu beanspruchen versucht, wird er nicht in Familien mit Kindern vermittelt.
Bericht aus der Pflegefamilie Februar 21 “Aramis überrascht uns immer wieder. Als er hier ankam, war er ein hibbeliges Nervenbündel. Nach bereits 2-3 Tagen war er komplett stubenrein und wurde auch immer entspannter. Mittlerweile ist er im Haus die Ruhe in Person. Er hält gerne im Homeoffice seinen Büroschlaf, klebt seiner Bezugsperson am Bein und ist sehr, sehr anhänglich. Aramis begrüßt Fremde sehr freundlich und nach ein paar Kuscheleinheiten zieht er sich wieder zurück auf seine Decke und entspannt. Draußen sieht es mit der Gelassenheit noch etwas anders aus. Er freut sich wie „Bolle“ wenn es nach Draußen geht. Dementsprechend ist er etwas ungestüm aber trotzdem gut zu händeln. Begegnungen mit großen Hunden interessieren ihn eigentlich gar nicht. Bei kleinen Hunden, Hühnern oder Katzen wird er nervös und zeigt deutliches Interesse. Aber auch hier ist er sehr gut zu führen und zerrt nicht an der Leine. Aramis bringt viel Freude ins Haus und selbst wenn er mal was klaut (Brötchen oder Socken….), kann man ihm nicht böse sein.
Aramis wurde vom Hundefänger in Gyula/Ungarn gesichert. Niemand suchte nach diesen hübschen, jungen Drahthaar Rüden und niemand wollte ihn aufnehmen. Vielleicht war er seinem Herrn nicht gut genug bei der Jagd. So nahm Ancsa ihn bei sich auf, sobald Platz im Tierheim war. Auf dem Rücken hat Aramis eine große Narbe, vermutlich eine alte Verletzung. Aramis ist sehr menschenfreundlich und offen. Er buhlt um Aufmerksamkeit und möchte gefallen. Andere Hunde interessieren Aramis nicht, er sucht keinen Kontakt zu ihnen, möchte, sobald er im Freilauf ist, nur Laufen. Bei der Routineuntersuchung wurde Aramis positiv auf Herzwurm getestet. Mit der Behandlung wurde bereits begonnen. Wir wünschen uns für Aramis ein jagdhunderfahrenes, aktives Zuhause, wo dieser tolle Rüde körperlich und geistig gefordert und gefördert wird. Beschäftigung im Bereich Laufsport, Fährte, Mantrailing oder Hundesport sind sicherlich sinnvoll.
• Geburtsdatum Oktober 2016
• Rasse Deutsch Drahthaar
• Schulterhöhe 55 cm
• Geschlecht Rüde
• Kastriert Nein
• Freundlich zu Erwachsenen Ja
• Verträglich mit Rüden zeigt kein Interesse
• Verträglich mit Hündinnen Ja
• AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn, jetzt PS in Solingen
• getestet auf HerzwurmPositiv.
Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, bitten wir ALS ERSTEN SCHRITT um das Ausfüllen der Selbstauskunft.
https://www.fellfreunde.de/selbstauskunft-4/
So können wir am besten bei der Suche nach einem "passenden" Vierbeiner behilflich sein.
Der Vermittler wird Sie gerne zu weiteren Details kontaktieren.

Kontakt und Infos: Petra Zahm, petra.zahm@fellfreunde.de
Tel.: 0162-9806355 ab 14 Uhr

Alle unsere vierbeinigen Fellfreunde sind altersgemäß geimpft, entwurmt und gegen Ekto-Parasiten behandelt. Sie sind bei Ausreise gechipt, haben einen EU-Heimtierausweis sowie ein Gesundheitszeugnis und warten nur darauf, dass sich jemand genau in ihr Gesichtchen verguckt. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Fellfreunde e.V.

Anschrift 42719 Solingen
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)157 50336165

Homepage http://www.fellfreunde.de/

 
Seitenaufrufe: 1256