shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

IRINI eine kleine zarte Hündin, die sich ein eigenes Zuhause wünscht und nie wieder auf einem Balkon leben möchte

Fundtier

ID-Nummer330817

Tierheim NameZorro Dogsavior e.V.

RufnameIRINI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 3 Jahre , 9 Monate

Farbehellbraunmix

im Tierheim seit13.11.2020

letzte Aktualisierung13.11.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Aktueller Stand: November 2020
Die kleine zarte Hundelady lebt seit geraumer Zeit im Shelter von Xanthi und hat auch eine kleine Geschichte, die sie mit sich trägt.
Vor der Haustür einer Volontärin des Shelters ausgesetzt, fand man sie mit ihren drei Welpen vor, die vermutlich wenige Stunden alt waren.
Also hat man sich ihrer entledigt wie eine Tüte Abfall.
Die kleine Hundemama wurde samt ihrer Babies in Obhut der Tierschützer genommen, versorgt und aufgepäppelt.
Wie es so oft geschieht, haben die drei Welpen ein eigenes Zuhause gefunden, doch Mama Irina blieb zurück.
Dann vor ca. einem Jahr wurde Irini adoptiert, doch es stellte sich heraus, dass die kleine Kuschelmaus auf einem Balkon ihr Dasein fristen musste. Irini hatte Angst die Wohnung zu betreten und zitterte am ganzen Leib. Immer wieder rannte sie auf den Balkon zurück und blieb dort völlig verstört sitzen.
Daher nahmen unsere Tierschutzkollegen sie wieder mit zurück ins Shelter, wo sie seitdem lebt.
Hier bewegt sie sich im Gehege frei umher, verträgt sich mit Artgenossen prima und ab und an geht eine Volontärin mit ihr spazieren. Das mag sie sehr und geht brav an der Leine mit.
Doch auch für Irini hoffen die Volontäre, dass sie ein eigenes Zuhause bekommt bei lieben Menschen, die sie als Familienmitglied aufnehmen, ihr Geborgenheit und Zuwendung schenken, das Hunde ABC beibringen und sie so akzeptieren, wie sie ist.

Dieses Schicksal hat sie berührt?
Sie würden so gern einen Hund adoptieren, aber das ist Ihnen z.Z. leider nicht möglich?
Dann werden Sie bitte PATE oder SPENDER und helfen mit, dass die Versorgung weiterhin finanziell gesichert werden kann.
Andernfalls müssen Hunde, die dem Welpenalter entwachsen sind und/oder wieder genesen sind, sich als Straßenhund durch ein hartes, gefährliches Leben kämpfen.

Falls sie mehr über Irini erfahren möchten
http://www.zorro-dogsavior.de/index.php/portfolio-item/Irini/
Kontakt:
Zorro Team - Marina Mantopoulos
FON 0173 3835260 oder info@zorro-dogsavior.de
Hier geht es zur Bewerbung:
http://www.zorro-dogsavior.de/index.php/zorro-dogsavior/antraege/

Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven VK, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet und einem EU PASS versehen. 
Welpen werden nicht getestet, da die Ergebnisse nicht zuverlässig sind, und leider können wir auch nicht mit 100%iger Sicherheit die Rasse, Endgröße und Endgewicht bestimmen, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Größe: ca. 42 cm Gewicht: ca. 11 kg Irini ist freundlich, verschmust, menschenbezogen, verträglich mit Artgenossen und leinenführig, mag aber keine Katzen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zorro Dogsavior e.V.

Anschrift Hainholz 5 a
31855 Aerzen
Deutschland

Homepage http://www.zorro-dogsavior.de/

 
Seitenaufrufe: 1365