shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MEYLEA liebes und einsames Hundemädchen möchte glücklich werden

ID-Nummer330600

Tierheim NamePfotenhilfe Sauerland

RufnameMEYLEA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr

Farbehellbraun-weiß

im Tierheim seit11.11.2020

letzte Aktualisierung11.11.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Meylea - weiblich
Rasse:Vizsla Mischling
Alter: geb.ca. 23.12.2019
Größe:ca. 40 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt:Allatbarat TH in Ungarn
Ausreise:EU-Impfausweis/Traces

Infos zum Hund:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/meylea-allatbarat.html

Dieser Hund lebt noch im Tierheim (Allatbarat) in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen.
Sie interessieren sich für diesen Hund?
Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Die wunderschöne Meylea wartet auf ihre Menschen und möchte ihr Herz veschenken! Unser Schützling Meylea ist ein junger freundlicher und wunderschöner Hund und dennoch wartet auch sie einsam hinter verschlossenen Zwingertüren im Tierheim Allatbarat auf liebe Menschen die ihr ein Zuhause schenken wollen. Meylea war anfänglich recht durch den Wind und war sehr eingeschüchtert. Sie wurde aus schlechter Haltung befreit und ihre ersten Lebensmonate hatte sie sich sicherlich ganz anders vorgestellt. Die derzeitige Tierheimsituation spielt selbstverständlich auch eine große Rolle. Die ständige Lautstärke und die andauernde Unruhe machen vielen Hunden zu schaffen. Meylea ist anfänglich bei Fremden zurückhaltend und distanziert aber dennoch immer sehr lieb und freundlich. Mit einigen lieben Worten ist das Eis schnell gebrochen und wenn sie erst einmal merkt, dass sie nichts Böses zu befürchten hat taut sie auf und fängt an sich für einen zu interessieren. Wenn man ihr anfänglich die Zeit der Eingewöhnung gibt und ihr Geduld entgegenbringt wird sie sich recht schnell zurechtfinden und sich an ihre neuen Menschen gewöhnen und sich ganz bald zu einer treuen Begleiterin entwickeln. Wir hoffen nun mit unserer Hilfe ihr eine bessere Zukunft ermöglichen zu können und wünschen uns ein passendes Zuhause in dem Meylea endlich einen Neuanfang wagen darf. Wie jeder junge Hund muss auch sie noch die grundlegenden Basics und das Hunde-ABC von ihren Menschen erlernen und an die alltäglichen Dinge langsam herangeführt werden. Mit anderen Hunden hat sie keine Probleme und sie kommt mit allen bestens klar. Für unsere hübsche Meylea wünschen wir uns liebe Menschen die sie auf ihren weiteren Lebensweg begleiten möchten. Menschen die sich der Verantwortung eines jungen Hundes bewusst sind und die Freude daran haben sie entsprechend auszulasten. Meylea soll es zukünftig an nichts mehr fehlen. Endlich soll sie erfahren wie schön es ist geliebt und umsorgt zu werden, vollen Familienanschluss zu erhalten, gutes und regelmäßiges Futter, ein weiches Bettchen, ausgiebige Ausflüge in die Natur, Kuschelstunden mit ihren Menschen, Kontakt zu Artgenossen – eben ein ganz normales Hundeleben. Eine ganz wunderbare Begleiterin wartet auf ihre Menschen!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe Sauerland

Anschrift Madfelder Str. 25
34431 Marsberg
Deutschland

Homepage http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

 
Seitenaufrufe: 574