shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FECO will spannende Abenteuer erleben

ID-Nummer330114

Tierheim NamePfotenhilfe Ungarn e.V.

RufnameFECO

RasseMudi-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 8 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit07.11.2020

letzte Aktualisierung07.11.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Aufenthaltsort: Feco ist in der staatlichen Quarantäne Tiszakécske in Ungarn untergebracht.

Dies ist eine Beschreibung des Hundes durch ein erstes Kennenlernen.
Sobald das Tierschutz Zentrum die Hunde besser kennengelernt hat, wird es ein Update geben.

Aktuelle Beschreibung November 2020:

Die beiden Brüder Feco und Kope wurden aufgegriffen als sie sich streunend in einen Garten verirrten und sodann in der städtichen Quarantäne abgegeben.

Sie sind Mudi typisch zuerst einmal etwas argwöhnisch und schätzen die Situation ein. Ist das Eis aber erstmal gebrochen und sie Vertrauen zu einem, hat man quirlige junge Hunde um sich. Mit diesen Burschen wird man intelligente und treue Begleiter an seine Seite holen, die sich sowohl als normaler Familienhund eignen, wenn sie dementsprechend ausgelastet werden, als auch für sportliche Aktivitäten zur Verfügung stehen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe Ungarn e.V.

Anschrift Köhnholzer Landstr. 7
24891 Schnarup-Thumby
Deutschland

Homepage http://www.pfotenhilfe-ungarn.de/

 
Seitenaufrufe: 685