shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

EDDY

ID-Nummer329997

Tierheim NameTierhilfe Lebenswert e.V.

RufnameEDDY

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 8 Jahre , 8 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit06.11.2020

letzte Aktualisierung06.11.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Labrador-Mischling
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: hellbraun
Schulterhöhe: ca. 53 cm
Gewicht:
Geburtsdatum: ca. 2012
In Pflegestelle seit: 10.8.2018
Standort: 56379 Oberwies
------------------------------
Eddy ist ca. 9 Jahre alt und möchte gern Einzelprinz sein. Er ist sehr menschenbezogen und will gefallen, springt Menschen regelrecht in die Arme, um sich Streicheleinheiten abzuholen, liebt Spaziergänge, ist leinenführig, kann gut allein bleiben (als gestandene Schlafmütze ??) und fährt auch ganz gut im Auto mit, wenn der Magen nicht gerade kurz zuvor gefüllt wurde.

Eddy verträgt sich nicht gut mit Artgenossen und ist daher an Menschen zu vermitteln, denen es auch nichts ausmacht, wenn es keine Hundekontakte oder Spielstunden auf der Hundewiese gibt. Zwar lebt er bei uns auf dem Tierschutzhof innerhalb der Hofmeute, trägt in der Gruppe aber einen Maulkorb und hat im Haus ein eigenes Zimmer.

Er ist ein prima Kumpel, wenn man ruhige Spaziergänge im Wald mag und einen entspannten Partner an seiner Seite dafür sucht. Im Haus fällt Eddy kaum auf, er mag es einfach, ein gemütliches Plätzchen für sich zu haben, wo er sich ausstrecken und dösen kann.

Eddy ist an der Leine entspannt, pöbelt aber, wenn er andere Hunde sieht, was man aber gut händeln kann, wenn man ihn kurz nimmt und evtl. die Richtung wechselt.

Für Eddy sollte man ein wenig Hundeerfahrung mitbringen, Kinder sollten nicht mit im Haushalt leben, da er zu viel Trubel und Stress nicht gut verträgt.

Eine ruhige, sichere Menschenseele wäre für unseren langsam älter werdenden Hasen genau das Richtige...

Regionalgruppe: Koblenz-Nassau
Tierschutzhof Gieshübel 56379 Oberwies
Ansprechpartner: Michael Moch
Tel.: 01520 58 44 767
kontakt: koblenz-Nassau@tierhilfe-lebenswert.de

Unsere Hunde: sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung) sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose, sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Lebenswert e.V.

Anschrift 56379 Oberwies
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Michael Moch Telefon +49 (0)1520 5844767

Homepage http://www.tierhilfe-lebenswert.de/

 
Seitenaufrufe: 2660