shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

COCA

ID-Nummer329950

Tierheim NameHundehilfe Toskana e.V.

RufnameCOCA

RasseSegugio Maremmano

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 3 Jahre

Farbebraun

im Tierheim seit06.11.2020

letzte Aktualisierung06.11.2020

AufenthaltsortAusland

Größe mittel

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Die zierliche Segugia maremmano Hündin Coca ist nichts für oberflächliche Menschen. Sie ist eine, die vor allem durch ihren Charakter und ihre Persönlichkeit besticht.

Ihr Pflegefrauchen schwärmt, dass Coca so unkompliziert ist und auch für Anfänger geeignet. Sie macht es allen Menschen leicht.

Denn hinter der agilen Outdoor-Coca schlummert eine empfindsame und emotional intelligente Indoor-Coca. Mit sanfter Konsequenz und liebevoller Zuwendung erreicht man bei ihr schnell, was man möchte. Einen unterwürfigen Gehorsam etwa für den schnöden Preis eines Leckerchens wird man bei ihr nicht erleben. Coca handelt aus Überzeugung. Weil sie Verbundenheit spürt und ihre Bezugsperson respektiert.

Zwar ist sie grundsätzlich sanft und freundlich, aber wen sie einmal liebt, dem ist sie treu verbunden und begleitet ihn durch dick und dünn.

Coca hat als Jagdhündin mit ihrem Trieb beim Spaziergang Energie und eine elegante Wachsamkeit. Damit sie nicht Wild oder sich selbst gefährdet, sollte sie unbedingt an der Leine gesichert werden. Im Laufe der Zeit lässt sich feststellen, wie stark ihr Jagdtrieb ausgeprägt ist und ob sie mittelfristig in wildarmem Gebiet freilaufen kann.

An der Leine läuft sie ordentlich und zieht kaum. Mit anderen Hunden kommt sie gut zurecht, bei dominanten Hundedamen kann es allerdings erstmal Klärungsbedarf geben. Menschen gegenüber ist sie aufgeschlossen und zugewandt. Bestimmt ist sie eine tolle Begleiterin im Alltag. Ob auf der Arbeit oder beim Treffen im Cafe- Coca macht eine gute Figur.

Coca ist also für alle Menschen geeignet, die sich an einem partnerschaftlichen Verhältnis zu ihrem Hund freuen können und nicht beweisen müssen, dass ihr Hund wie ein Uhrwerk funktioniert.

Sie möchten die vielseitigen Facetten Cocas Persönlichkeit entdecken? Dann schreiben Sie mir bitte Ihre Erreichbarkeit, damit ich Sie zurückrufen kann.

Coca ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

liberalen und aufgeschlossenen

Kontakt
Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundehilfe Toskana e.V.

Anschrift Pilziggrundstr. 85
97076 Würzburg
Deutschland

Homepage http://www.hundehilfe-toskana.de/

 
Seitenaufrufe: 460