shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PELOS

ID-Nummer329910

Tierheim NamePro Hund Andaluz e.V.

RufnamePELOS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 12 Jahre , 7 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit28.10.2020

letzte Aktualisierung05.11.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Pelos
Rüde, Mischling
Geb. 01.08.2008
Größe ca. 54 cm
Mittelmeertest negativ
Aufenthaltsort: 45721 Haltern am See
Übernahmegebühr: 380,- € (eine detaillierte Kostenaufstellung, finden Sie auf unserer HP)


Pelos wartet auf seine Menschen.
Sein Pflegefrauchen hat folgendes zu berichten:
Von Tag zu Tag sieht er eigentlich immer besser aus, unser Pflegi PELOS. Länger werdendes weiches Fell - er kam geschoren bei uns an - , er baut Muskeln auf und hat bereits zugenommen. Ein kuscheliger freundlicher großer Teddybär! Auf den Spaziergängen geht es gut voran, immer bereit, etwas Neues zu entdecken und zu erschnüffeln, anders, als man es von einem „Senior“ erwarten würde, hier sind rechnerisches und biologisches Alter doch wirklich nicht gleichzusetzen. Natürlich hat er „ein bisschen Rücken“, was ihn aber selbst nicht wirklich stört, er übt wirklich fleißig und erhält zur Unterstützung etwas Schmerzmittel. Zuhause ist er ein ausgeglichener Charakter, tankt gern neue Energie für den nächsten Ausflug, gern auch mit dem Auto, wobei er hier etwas Hilfe beim Einsteigen braucht. Insgesamt ist Pelos ein lebenserfahrener und unkomplizierter Großer, der es gut schafft, sich eine schöne Zeit zu machen, mit anderen Hunden kommt er gut aus, am Wichtigsten sind ihm jedoch seine Menschen. Ein paar Stunden kann er ohne Probleme allein bleiben, ohne dass er sich eine Beschäftigung - wie z.B. die zu intensive Untersuchung von Schuhen oder anderen Gegenständen - sucht. Er lädt lieber seine Batterien wieder auf. Seinen Menschen gegenüber ist er freundlich und gut gelaunt, lässt sich auch gern mit Streicheleinheiten verwöhnen. Gern hätte Pelos Menschen an seiner Seite, die ihre Zeit mit ihm teilen möchten und ihn seinem Wesen und Alter entsprechend fördern. Gut wäre ein Zuhause mit wenigen Treppen - Pelos sprach hier z.B. von einem Bungalow mit Garten, also - wenn er entscheiden dürfte, meinte er.

---------------------------------------------------------------------------------------------
Wir freuen uns sehr dass wir Pelos Anfang Oktober auf eine Pflegestelle in Deutschland holen konnten.
Leider fand sich niemand für seinen Hundefreund Zampas, der nun ins Tierheim umsiedeln musste.
Vom ersten Moment seiner Ankunft an waren wir verliebt in den netten Senior.
Pelos fühlt sich sehr wohl in seinem -Zuhause auf Zeit-, er mag seine Pflegemenschen und auch die vorhandenen Hunde.
Und Pelos macht es seinen Menschen leicht, denn er hat sich ganz schnell und unkompliziert in die neue Situation integriert.
Pelos genießt den Komfort eines weichen Kissens genauso wie das regelmäßige Futter und ein warmes Plätzchen.
Er ist ein ruhiger Mitbewohner, der sich über Zuwendung und Nähe freut ohne je etwas einzufordern.
Gemütliche Spaziergänge sind genau sein Ding, denn er ist kein Jungspund mehr.
Sein Leben in Spanien war sicher nicht von Fürsorge geprägt und so braucht Pelos un etwas Pflege, gute Ernährung und ein leichtes Training damit sich seine
Muskulatur aufbaut.
Pelos ist ein Schatz, ein freundlicher, liebenswerter Hundeopi dem wir noch ein tolle und hoffentlich lange Zeit wünschen.
Wir suchen nun hier Herzmenschen für einen Herzenshund.



***************************************************************************
Pelos trauriges Schicksal berührt uns sehr.
Sein ganzes bisheriges Leben hat er mit seinem Besitzer auf einem kleinen Anwesen ausserhalb von Jaén verbracht.
Zum Rudel gehört seit 6 Jahre auch sein Hundekumpel Zampa und die beiden hängen sehr an einander.
Doch nun ist der Besitzer verstorben und niemand ist bereit die beiden Hunde auch nur vorübergehend aufzunehmen.
Sie befinden sich weiterhin auf dem Anwesen, allein auf sich gestellt. Die Angehörigen kommen unregelmäßig vorbei um Wasser und Futter aufzufüllen.
Auch das Tierheim ist maßlos überfüllt und es gibt nirgendwo einen Platz für diese Hunde.
Um Pelos machen wir uns besondere Sorgen.
Er ist ein Hundesensior, dem ein Leben im Tierheim mit all seiner Unruhe viel zu sehr zusetzen würde.
Pelos ist ein ruhiger, verträglicher Hund, der sich auch fremden Menschen gegenüber sehr zugewandt zeigt.
Er erwartet sicher nicht mehr vielmehr vom Leben, als ein ruhiges und sicheres Zuhause für seine letzten Jahre.
Gern würden wir beide Hunde zusammen vermitteln, doch uns ist natürlich bewusst dass die Chancen dafür gering stehen.
Somit suchen wir nun Menschen mit einem großen Herzen für Pelos, die diesem Senior noch gute Jahre schenken und ihm den Weg ins Tierheim ersparen.
Pelos kommt geimpft, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet nach Deutschland.

Kontakt:
Telefon: 02305-3098952
Homepage: http://www.pro-hund-andaluz.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro Hund Andaluz e.V.

Anschrift 45721 Haltern am See
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Susanne Petershofer Telefon +49 (0)2305 3098952

Homepage http://pro-hund-andaluz.de/

 
Seitenaufrufe: 2393