shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ROBIN sucht ein passendes Zuhause

ID-Nummer329886

Tierheim NameTiersinfonie Anou e.V.

RufnameROBIN

RasseBorder Collie-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 10 Jahre

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit05.11.2020

letzte Aktualisierung05.11.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Border Collie-Mix
Geburtsjahr: ca. 2011
männlich (kastriert)
Größe: 60cm
Gewicht: 23kg

Robin ist ein ehemaliger rumänischer Straßenhund und lebte zuletzt bei einem älteren Mann draußen auf dem Grundstück. Wie lange, wissen wir leider nicht. Er kam gut mit den anderen Hunden und auch mit dem älteren Mann aus. Nun wurde Robin privat nach Deutschland vermittelt, um ihm ein tolles Leben in einer Stadtwohnung mit Kleinkindern etc. zu ermöglichen. Leider war das von Anfang an zum Scheitern verurteilt... und es kam wie es kommen musste - Robin war mit der ganzen Situation total überfordert und schnappte nach den Kindern und seinen "Rettern". Selbstverständlich muss der Hund nun sofort weg. Man wusste nicht wohin mit ihm und drohte ihn wieder zurück nach Rumänien zu fahren. Da wir das nicht zulassen wollten, übernahmen wir Robin. Er lebt nun in unserer Partnerpension in Michelstadt. Dort darf er nach Absprache gerne besucht und kennengelernt werden.

Robin musste nach dieser Odysee erstmal zur Ruhe kommen. Mittlerweile sieht die Welt schon etwas anders aus. Er ist mit anderen Hunden freundlich und kann mit ihnen ein richtig lustiges Kerlchen sein. Seiner Bezugsperson gegenüber ist er treu, genießt es zu kuscheln und lässt sich problemlos ab- und anleinen etc. Nur fremden Menschen gegenüber ist Robin misstrauisch und reagiert bei Dingen oder Händen über seinem Kopf gestresst. Wir sind uns sicher, dass er in Rumänien mit einer Schlinge oder ähnlichem gefangen wurde, was dieses Verhalten erklärt. Daher braucht Robin erfahrene Menschen, die ihm helfen zur Ruhe zu kommen und ihm das Vertrauen in Menschen zurück geben. Er sollte auf jeden Fall nicht nur körperlich, sondern auch mental ausgelastet werden.

Wir wünschen uns für Robin erfahrene Menschen, die Freude daran haben ihm die schönen Seiten des Lebens zu zeigen und ihm mit liebevoller Konsequenz alles beibringen, was er als Hund in Deutschland wissen muss. Sein Zuhause sollte ländlich gelegen sein und über einen eingezäunten Garten verfügen. Vorhandene Kinder im Haushalt sollten bereits im Jugendalter sein.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tiersinfonie Anou e.V.

Anschrift 64720 Michelstadt
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.tiersinfonie.de/

 
Seitenaufrufe: 896