shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ROBIN sucht ein passendes Zuhause

ID-Nummer329886

Tierheim NameTiersinfonie Anou e.V.

RufnameROBIN

RasseBorder Collie-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 10 Jahre , 3 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit05.11.2020

letzte Aktualisierung05.11.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Border Collie-Mix
Geburtsjahr: ca. 2011
männlich (kastriert)
Größe: 60cm
Gewicht: 23kg

Robin stammt ursprünglich aus Rumänien und wurde unbedacht letztes Jahr nach Deutschland geholt von einer privaten Tierschützerin und hier vermittelt. Das ging leider komplett in die Hosen, da Robin mit der neuen Situation komplett überfordert war. Um ihm zu ersparen wieder zurück nach Rumänien zu müssen, haben wir ihn übernommen und er befindet sich seit Oktober 2020 in unserer Partnerschaftspension in Michelstadt/Odenwald. Hier kann er gerne nach vorheriger Absprache kennengelernt werden.

Robin wirkt deutlich jünger, als in seinem Pass angegeben und ist ein rundum netter Hund geworden. Er verträgt sich super mit anderen Hunden und spielt auch inzwischen immer mal wieder ausgelassen mit dem einen oder andere Hund. Er geht gerne und freudig spazieren und kuschelt und schmust gerne mit seinen Bezugspersonen und geht auch inzwischen offen und freundlich auf fremde Menschen zu. Trotzdem denken wir, dass er gerne Einzelprinz wäre, da er insbesondere sein Futter und seinen Schlafplatz nicht gerne mit einem anderen Hunden teilen möchte. Er ist stubenrein und kennt das stundenweise Alleinebleiben mit anderen Hunden, sollte aber nach Möglichkeit wenig alleine bleiben müssen oder die Möglichkeit haben, stundenweises Alleinebleiben müssen kleinschrittig zu üben. Autofahren ist auch kein Problem. Kleine Kinder und sehr anhängliche Katzen sind mit seiner Neigung Ressourcen verteidigen zu wollen auch eher nicht geeignet.

Wir suchen für Robin eine liebevolle und souveräne Familie, die gerne spazieren geht und ihm aber auch die nötige Sicherheit geben kann, wenn er in Situationen kommt, die er noch nicht kennt. Er will natürlich auch gerne endlich mal verwöhnt werden und ein Leben mit viel Aufmerksamkeit und Komfort genießen dürfen. Da er bisher überwiegend draußen gelebt hat, wäre ein Haus mit Garten, eher ländlich gelegen sicherlich am ehesten geeignet für ihn.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tiersinfonie Anou e.V.

Anschrift 64720 Michelstadt
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.tiersinfonie.de/

 
Seitenaufrufe: 1340