shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PERDIGN ist sensibel und etwas schreckhaft, aber er geht auf Menschen sofort freundlich zu

ID-Nummer329825

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnamePERDIGN

RassePodenco

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre

Farbebraun

im Tierheim seit03.11.2020

letzte Aktualisierung04.11.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Perdigón
Geburtsdatum: 01.01.2017
Größe: ca. 50 cm
Geschlecht: männlich
Rasse: Podenco-Mischling
Kastriert: ja
Mittelmeerkrankheiten: Getestet und alles in Ordnung
Aufenthaltsort: Tierheim APAP in Spanien

Der goldige Perdigón möchte seine Traumfamilie finden und in sein neues Leben starten!

Perdigón, unser Podenco-Mischling mit dem Stummelschwänzchen, sucht ein neues Zuhause. Er wurde draußen in den Feldern gefunden und lebte einige Zeit lang bei seinem Finder. Dieser musste jedoch Anfang Oktober 2020 nach Rumänien zurück und konnte Perdigón nicht mitnehmen.

Der süße Rüde war sehr nervös, als er bei uns abgegeben wurde. Er sucht dringend Anschluss und Körperkontakt zu Menschen. Perdigón ist sensibel und etwas schreckhaft, aber er geht auf Menschen sofort freundlich zu. Auch mit anderen Hunden kommt er gut klar. Für Katzen ist er eher etwas zu umtriebig, daher wäre ein Zuhause ohne Katzen für ihn besser. Rassebedingt ist bei ihm mit einem starken Jagdtrieb zu rechnen, daher wäre es besser, wenn Perdigón auf Spaziergängen an der Leine bleibt und auf ihn besonders Acht gegeben wird.

Man merkt, wie sehr Perdigón die Nähe von Menschen braucht. Es wird ihm auf Dauer nicht gut tun, noch weiter im Tierheim zu leben, er braucht die Zuneigung von Menschen und genießt es diese Aufmerksamkeit zu bekommen. Deswegen suchen wir für Perdigón nun ein Zuhause bei liebevollen Menschen, die ihm mit viel Liebe, Wertschätzung und Geduld entgegenkommen und ihm so in seinem Tempo zeigen, wie schön so ein richtiges Hundeleben außerhalb des Tierheims sein kann. Wir sind uns sicher, dass auch Perdigón so Stück für Stück weiter auftauen kann und sein Leben dann endlich in vollen Zügen genießen kann.

Möchten Sie den goldigen Rüden bei sich Zuhause aufnehmen und ihm die Chance auf sein zweites Leben ermöglichen? Dann melden Sie sich für Perdigón gerne bei Gisela Sommerey für alle weiteren Informationen.


Gisela Sommerey (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0173 6568050
E-mail: sommerey@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Meisenstr. 6
71576 Burgstetten
Deutschland

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 715