shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

VIENTO ein sehr lieber und freundlicher Rüde, anfangs eher schüchtern

ID-Nummer329526

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameVIENTO

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 8 Monate

Farbebraun-beige-schwarz

im Tierheim seit01.02.2020

letzte Aktualisierung02.11.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

*01.02.2018, Schäferhund-Mix, ca. 60cm, braun-beige mit schwarz, ein sehr lieber und freundlicher Rüde, anfangs eher schüchtern


Viento lebte mit seiner Schwester Brina in einem Industriegebiet. Dort stellten die Tierschützer Fallen auf und so kamen Viento und Brina ins Tierheim. Brina hat bereits ihr Zuhause gefunden und nun ist Viento alleine.

Viento ist ein eher schüchterner und unsicherer Hund, der am Anfang sogar richtig panisch war, offensichtlich hat er mit Menschen keine guten Erfahrungen gemacht.

Doch die Helfer kümmern sich liebevoll um ihn und es gelingt ihnen immer häufiger, Viento aus seinem Schneckenhaus zu holen. Inzwischen freut er sich, wenn er in den Freilauf darf und geht auch zu den Helfern und forder Streicheleinheiten, die er genießt.

Neue Situationen überfordern ihnaber immer noch, er reagiert vorsichtig und unsicher, deshalb braucht er Menschen, die ihm Sicherheit geben können.

Inzwischen geht Viento auch sehr gut an der Leine, obwohl ihm diese anfangs Angst machte.

Viento ist leicht zu führen, leider blockieren ihn seine Ängste und seine Unsicherheit immer wieder, auch wenn er große Fortschritte gemacht hat.
Im Freilauf spielt er nicht mit den anderen Hunden, obwohl er gut sozialisiert ist, offensichtlich traut er sich nicht, denn die Helfer beobachten, wie er alleine im Zwinger mit Wasser spielt.

Er bellt nicht, wenn andere Hunde im Freilauf sind und er im Zwinger, er beobachtet sie lediglich.

Für Viento wünschen wir uns hundeerfahrene Menschen, die ihm Sicherheit geben und ihm helfen, seine Ängste abzubauen. Viento ist noch jung, er soll lernen, dass das Leben auch schöne Seiten hat.

Ein ausbruchsicherer Garten, in dem er Viento die Sonne und das Gras genießen kann, wäre wünschenswert. Auch gegen einen souveränen Ersthund hätte Viento sicherlich nichts einzuwenden.

Viento wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

Weitere Videos:

https://youtu.be/hC60NKyWHzU

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unseren Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-Anubis.org

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift Am Sande 3
25548 Kellinghusen
Deutschland

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 865