shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

VIRGIL – einfach nur ein toller Bursche

Notfall

ID-Nummer329223

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameVIRGIL

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 6 Jahre

Farbebeige-weiß

im Tierheim seit11.01.2021

letzte Aktualisierung31.10.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Alter: ca. 2015
Rasse: Mischling
Größe: ca. 50 cm

Update Januar 2021:

Virgil- ein durch und durch lieber Hund, der uns Menschen liebt! Virgil ist vor wenigen Wochen auf seiner Pflegestelle angekommen und zeigt sich dort von der ersten Minute an sehr zutraulich und verschmust. Er ist bereits stubenrein. Im Haus ist Virgil ein ruhiger und entspannter Hund, der die Nähe zum Menschen sucht und sehr genießt. Bei Geräuschen im Treppenhaus horcht er zwar auf, bellt aber nicht, wenn man ihm erklärt, dass er nicht dafür zuständig ist das Haus zu bewachen. Virgil geht schon prima an der Leine. Er kennt inzwischen seinen Namen und der Rückruf wird auch schon an der Schleppleine geübt. Virgil ist ein aktiver Hund, der sehr gerne läuft. Jagdtrieb wurde bisher nicht festgestellt, so dass er sicherlich nach einer Eingewöhnung und funktionierendem Rückruf sich ohne Leine austoben darf. Bei Spaziergängen ist er freundlich zu allen Hunden und Menschen. Auch mit dem Hundekumpel auf der Pflegestelle kommt Virgil bestens zurecht und es wird wild gespielt. Virgil ist in der Dämmerung oder bei Dunkelheit noch ein kleines bisschen unsicher, dies ist aber schon fast nicht mehr zu bemerken und wird sicherlich bald ganz verschwunden sein. Er nimmt in diesen Situationen gerne den Schutz seinen Menschen an und vertraut bereits nach wenigen Tagen dem Urteil seines Pflegefrauchens. Gibt man ihm Schutz und Sicherheit und nimmt Virgil energisch mit, lässt er sich recht gut durch diese Situationen führen. Sylvester wiederum war Virgil trotz Feuerwerk recht entspannt. Autofahren findet Virgil klasse und er ist völlig entspannt dabei. Virgil bleibt mit dem anderen Hund auf der Pflegestelle bereits für kürzere Zeiträume problemlos alleine. Das Alleine bleiben wird noch weiter geübt. Der liebe Bub ist außerdem sehr gelehrig. Er kennt bereits die Kommandos Sitz und Platz. Zudem lernt er gerade das Apportieren eines Futterbeutels. Es macht ihm großen Spaß mit seinem Menschen zu arbeiten. Virgil ist ruhig und konzentriert bei der Sache und lernt sehr schnell. Kopfarbeit, neben AAuslastung durch Spaziergänge sollten weiterhin gemacht werden. (Mantrailing- Suchspiele- Apportieren). Katzen findet Virgil sehr spannend und jagt sie. Ob er mit Kindern klarkommt, muss noch getestet werden. Da er aber insgesamt total entspannt ist und vor Menschen keine Angst hat, sollte das bei älteren verständigen Kindern gar kein Problem sein. Virgil ist einfach nur ein toller Hund! Wer einen unkomplizierten, lieben und treuen Begleiter sucht ist hier fündig geworden. Unser Virgil befindet sich in 42489 Wülfrath und kann nach Absprache gerne besucht werden.
-------------------------

Unser Rüde Virgil darf sich das erste Mal in seinem Leben stolzer Papa nennen. Zusammen mit der Hündin Rose ist er der Vater von unseren Welpen Regina, Ranja, Rocca, Rapunzel, Robin, Rupert und Roselia. Als große Hundefamilie vereint toben und spielen die Welpen jeden Tag mit Mutter und Vater. Dabei stellt unsere Tierschützerin fest das Virgil ein ganz gelassener, entspannter Rüde ist. Er kommt mit Artgenossen seiner Altersklasse gut klar. Bekommt die Familie Besuch „aus der Nachbarschaft“ wird allerdings jeder Besuch von Virgil genauestens beobachtet und ins Visier genommen. Zu Raufereien oder Vorfällen ist es aber nicht gekommen. Virgil wird auf circa 4 Jahre geschätzt. Er wurde entdeckt, als er dem Wagen unserer Tierschützerin auffallend entschlossen hinterher lief. Im Wagen befand sich zu diesem Zeitpunkt die hochtragende Hündin Rose. Francecsa nahm Virgil mit zu sich nach Hause und zwei Tage später, mit der Geburt der kleinen Welpen, war klar: Virgil ist der Vater der Welpen.
Für Virgil wäre ein Haus mit Garten und eine aktive Person gut. Virgil fällt im Rudel nicht wirklich auf. Er drängelt sich nicht vor, er ist ein Rüde der gut im Rudel zurechtkommt. Bewegung täte unseren Virgil gut, bei Francesca ist wenig Platz und dadurch wenig Gelegenheit sich mal so richtig auspowern zu können. Und lange Spaziergänge fehlen ihm sehr. Virgil ist ein freundlicher Hund. Ob er mit Kindern klarkommt können wir leider nicht sagen, auch was Katzen angeht konnten wir leider noch nicht in Erfahrung bringen. Er muss das Laufen an der Leine erst noch lernen. Virgil ist auf der Strasß großgeworden und kennt bisher nur ein Leben an/auf der Straße.

Virgil wird noch kastriert und vor seiner Reise in ein neues Zuhause gründlich untersucht werden.
Wer Interesse an Virgil hat kann und soll sich gerne bei seiner Vermittlerin melden.


Besuchen Sie Virgil auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: geb.ca. 2015
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 280 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Simone Horn
eMail: simone.horn@pro-canalba.eu
Telefon: 0178 - 81 66 985

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift 42489 Wülfrath
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 694