shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PIPA - diese sanfte Hundedame braucht Liebe und Zeit

ID-Nummer329179

Tierheim NameLesika - Hundehilfe Varaždin e.V.

RufnamePIPA

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 5 Monate

Farbecreme

im Tierheim seit01.05.2018

letzte Aktualisierung31.10.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Unsere zarte Pipa ist eine sehr hübsche aber auch durchaus schüchterne und zurückhaltende Hündin, die auf der Suche nach Menschen ist, die ihr die Zeit geben, die sie brauchen wird, um anzukommen. Wir wissen leider nicht, was Pipa in ihrer Vergangenheit erlebt hat. Schön kann es aber mit Sicherheit nicht gewesen sein.

Pipa zeigt sich ängstlich und unsicher, wenn sie auf fremde Menschen trifft. Die Menschen im Asyl, die sie betreuen, kennt sie. Ihnen gegenüber verhält sie sich freundlich, verspielt und verschmust. Aber dennoch ist Pipa nicht die Art von Hund, die direkt auf die Menschen zugeht. Sie hält sich im Hintergrund auf und muss von den Menschen eingeladen und begrüßt werden.

Wir wünschen uns für Pipa hundeerfahrene Menschen, die wissen, dass es einiges an Zeit benötigen wird, bis sie sich entspannen kann. Kinder sollten schon größer sein und wissen, wie man mit ängstlichen Hunden umgeht und das man sie niemals bedrängen sollte. Optimal wäre ein Haus mit ausbruchsicheren Garten, damit sich Pipa in Ruhe an die Umgebung gewöhnen kann.

Die schöne Hundedame versteht sich mit ihren Artgenossen super. Sie darf daher gerne an Menschen mit Ersthund vermittelt werden. Dieser sollte jedoch nicht aufgedreht oder sehr quirlig sein, denn das verunsichert sie und sie zieht sich zurück. Ihre Betreuer im Asyl denken, dass Pipa sich auch mit Katzen verstehen würde.

Da sie das Leben in einem Haushalt und in einer Familie noch nicht kennenlernen durfte, muss sie Dinge wie Stubenreinheit und Leinenführigkeit erst noch lernen.

Möchten Sie der schüchternen Hundeseele ein Zuhause geben und ihr die Art von Liebe und Verständnis geben, die sie braucht? Dann melden Sie sich gerne bei Pipas Vermittlerin Kathrin Schröer, die Ihnen gerne weiterhilft.

Kontakt: kschroeer.lesika@gmail.com

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Lesika - Hundehilfe Varaždin e.V.

Anschrift Fünfhäusergasse 4
63179 Obertshausen
Deutschland

Homepage http://www.lesika-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 1634