shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CLIFF junger Draufgänger

ID-Nummer328822

Tierheim NameTierschutzverein Zweibrücken Stadt & Land e.V.

RufnameCLIFF

RasseKangal-Labrador-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 11 Monate

Farbecreme

im Tierheim seit22.10.2020

letzte Aktualisierung28.10.2020

AufenthaltsortTierheim

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Hündinnen

Kangal-Labrador-Mischling, geb. ca. 02/2020, Rüde, nicht kastriert
Oh la la, was ein Sahneschnittchen!
Cliff kam über die Veterinärbehörde in unser Tierheim.
Rein vom Bild her hat man eigentlich nur Labrador im Kopf, wenn man Cliff betrachtet. In Natura fällt einem jedoch schnell auf, dass dieser Labrador überdimensional groß ist und die Ringelrute lässt dann auch den Herdenschutzhundanteil vermuten.
Cliff ist ein junger Rüde, dessen Vorgeschichte uns nicht bekannt ist. Er zeigt sich Menschen gegenüber sehr freundlich und zugetan. Auch Artgenossen begegnet er im direkten Kontakt freundlich. Wobei es mit Rüden durchaus zum Kräftemessen kommt. An der Leine kann er bei Hundesichtungen anstrengend sein, wird er nicht an seinem Handeln gestört. Dann wollen 50 kg nämlich lautstark zum Artgenossen.
Auch ohne Vorgeschichte ist solch ein Verhalten jedoch recht schnell zu konstruieren. Cliff wird schon als Welpe seinen Menschen bewegt und die Richtung vorgegeben haben. Beim Welpen mit händelbarem Gewicht mag das noch süß sein, wenn er überall hin möchte und Hallo sagen will. Mit 50 kg als Junghund, wenn dann noch Lautstärke hinzukommt, wird es etwas anstrengend. Aber: Keine Sorge. Cliff wird lernen, dass der Mensch die Richtung vorgibt und man nicht überall seinen Frust äußern muss.
Wirklich ein toller Hund, der schnell Herzen schmelzen lässt.
Wir wünschen uns für den Jungrüden erfahrene Hundemenschen, gerne mit vorhandenem Hund. Haus mit Garten sollte vorhanden sein, um diesem ausdrucksstarken Hund gerecht zu werden.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Zweibrücken Stadt & Land e.V.

Anschrift Ernstweilertalstr. 97
66482 Zweibrücken
Deutschland

Telefon +49 (0)6332 76460

Homepage http://www.tierheimzweibruecken.de/

 
Seitenaufrufe: 1195