shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TOTO "Erklär' mir das Leben,- zeig' mir Liebe und Glück...."

ID-Nummer328620

Tierheim NameadopTiere e.V.

RufnameTOTO

RasseJagdhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr

Farbeweiß-rot

im Tierheim seit26.10.2020

letzte Aktualisierung26.10.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Schnuffiger, eher zart besaiteter und dem Draufgängertum wenig zugeneigter Hundeyoungster mit riesengroßer Sehnsucht nach Zuneigung und liebevoller Obhut, sucht SEINE Familie,- SEINE Menschen, die ihn an die Pfote nehmen und sein familienhundliches Glück verantwortungsvoll auf den Weg bringen.

Toto und seine Geschwister sind Findlingswelpen. Im Sommer 2020 in einer kalabrischen Ortschaft 'eingesammelt', leben sie seither in der Obhut von Tierschützern, die ein kleines Rifugio führen. Sie sind in Sicherheit und versorgt mit Futter und einer wenig hundekindgerechten Unterkunft. Und sie leiden eklatanten Mangel an allem, was dazu nötig wäre, zu einem glücklichen und selbstsicheren Menschenpartner heranzureifen.

Totos Wesen spiegelt seine bisherige Vita. Unsicherheit und defizitäres Grundvertrauen in, zumindest artübergreifende Beziehungsofferten, haben, - wenn auch nicht allzu tiefe - Spuren in Totos Kinderseele hinterlassen.Während der kleine Hundemann sich bestens mit allen Artgenossen und ebenso mit Vertretern der Samtpfotenfraktion versteht, ist er zugewandten Zweibeinerngegenüber zunächst vorsichtig und zurückhaltend, wenn auch nicht wirklich ängstlich, oder gar abwehrend.Gehen Menschen mit der angemessenen Geduld und Achtsamkeit auf Toto ein, schmilzt seine Sorge in den fraglichen Ausgang der mensch-hundlichen 'Beziehungskiste', wie Schokolade in der Sonne. Und als vergleichbar süß und lecker erweist sich der weitere Kontakt mit dem kleinen Streicheljunkie und Schmusebold. Kleine Menschen und ihre 'Absichten' vermag Toto übrigens besser zu 'lesen',- vielleicht weil Kinder sich im Kontakt offener und unverstellterpreisgeben, als dies Erwachsene oftmals noch zustandebringen.Ist die gottlob dünne Eisschicht auf Totos Hundekinderseele erst einmal geknackt, erweist sich der kleine, sommersprossige Mann, als munter-verspielter, zuwendungsbegeisterter, sozialer Talentbolzen der absolut unwiderstehlichen Art.Darauf aufzubauen,- Toto mit liebevoll-deutlicher Glaubwürdigkeit, artübergreifendes Familienglück zu lehren, dürfte nicht schwer sein.Und dabei jugendliche 'Ausrutscher' bei der Beachtung geltender, familiärer Spielregeln in gedeihliche Bahnen zu lenken, sowie unter Umständen späteren, jagdlichen Anwandlungen Totos angemessen Rechnung zu tragen, sollte auch keine unlösbare Aufgabe für Totos 'Erziehungsberechtigte' darstellen.

Toto ist für eine Testung auf Mittelmeerkrankheiten noch zu jung. Wenn der kleine Hundmann sein erstes Lebensjahr vollendet hat, sollte eine solche aber unbedingt noch erfolgen.Toto ist augenscheinlich gesund und altersgemäß entwickelt.Der kleine Mann zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft, in sein neues Zuhause.

Wenn Totos Zuhause schlicht und einfach seiner Bezeichnung gerecht wird,- wenn es ihm jederzeit Schutz, Sicherheit und liebevolle Obhut bietet;- wenn seine Familie sich fortan und für alle Zeiten mit Toto gemeinsam aufmacht um künftige Lebenswege zu erkunden und neue Welten zu entdecken;- wenn seine Menschen die nötige Geduld, Gelassenheit, Klarheit und Aufrichtigkeit gegenüber dem kleinen, noch so wenig in seinen Überzeugungen gefestigten Hundehelden walten lassen,.......... dann kann mit dem artübergreifenden Familienglück eigentlich nix schiefgehen.Toto fände,- idealerweise koexistenziell erfahrene -, hundliche Gesellschaft in seiner Familie sicher klasse. Gelegenheit zum innerartlichen Austausch sollte er aber in jedem Falle umfänglich und regelmäßig habe.

Toto ist ca. 45 cm groß.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim adopTiere e.V.

Anschrift Sternsruher Str. 5
19258 Granzin
Deutschland

Homepage http://www.adoptiere.eu/

 
Seitenaufrufe: 808