shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FLUFFY - er träumt von Liebe und Wärme

ID-Nummer328457

Tierheim NameHelp for Afumati Dogs e.V.

RufnameFLUFFY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 6 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit28.02.2021

letzte Aktualisierung25.10.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Fluffy (geb 10/17 ) wurde zusammen mit 26 Hunden aus der Tötung geholt und zu uns ins Shelter gebracht.
Hier zeigt er sich als sozialer Rüde, der mit all seinen Artgenossen super auskommt.
Für sein Alter ist Fluffy eher ruhig und zurückhaltend. Er spielt zwar mit den anderen Hunden, liegt aber genauso gern in der Sonne und beobachtet das Geschehen.

Menschen gegenüber ist Fluffy erst einmal vorsichtig. Er muss erst die Situation richtig einschätzen. Aber wenn er merkt, dass alles o.k. ist, lässt er sich anfassen und streicheln. Es ist ihm suspekt, dass es Menschen gibt, die ihm etwas Zuneigung und Aufmerksamkeit schenken. Er hat auch noch nicht den Mut, seine Freude zu zeigen bzw. sich fallen zu lassen und mit den Helfern zu kuscheln.
Aber wir denken, dass ist eine Frage der Zeit. Hier im Shelter kommt er zur Ruhe, bekommt regelmäßig sein Essen und er kann sich in seinem Gehege bewegen und ab und zu kommt jemand, der ihm ein wenig Aufmerksamkeit schenkt.
Noch sind seine Augen voller Hoffnung, noch ist er neugierig auf das Leben, noch hat er die Lebensfreude nicht verloren. Aber wie lange noch? Das Leben hat bisher nicht viel schönes für Fluffy geboten und jeder Tag hier im Shelter ist ein Tag zuviel für den charmanten Fluffy.

Das Shelter soll nicht alles sein für diesen wunderschönen Schatz mit den dunklen Kulleraugen. Er ist noch so jung und hat noch sein ganzes Leben vor sich, - und das soll nicht hier im Shelter hinter Gitter sein.

Wir suchen einfühlsame Menschen für den hübschen Kerl, die ihn an die Pfote nehmen und zeigen, dass das Leben noch einiges zu bieten hat.
Menschen, die nichts von ihm fordern, -die ihn ankommen lassen. Fluffy wird Zeit brauchen, aber mit viel Liebe und Geduld und natürlich souveräner Führung wird er schnell sein neues Leben annehmen.
Fluffy wird, wie die meisten Tierschutzhunde, nichts kennen und erst vorsichtig die Welt erkunden. Er wird auch nicht stubenrein sein.

Schön wäre ein sozialer Hundekumpel in seinem neuen Zuhause. Dieser könnte Fluffy an die Pfote nehmen und ihm sein neues Leben näher bringen.

Hat sich Fluffy mit seinen großen traurigen Augen in ihr Herz geschlichen? Sind Sie der Mensch der sagt: Ja, ich gebe Fluffy die Chance auf ein tolles Hundeleben!“

Dann melden Sie sich gerne bei mir.

Stefanie Bergmann 0174 3637561 oder
Email: sbafumatidogs@gmx.de

Ich freue mich auf Ihren Anruf und beantworte gerne Ihre Fragen Fluffy und einer möglichen Adoption bzw. Pflegestelle.
Gerne sende ich Ihnen auch weitere Fotos von dem tollen Kerl.

Wir möchten darauf hinweisen, dass der Transport für die Tiere sehr anstrengend ist. Sie wissen nicht, dass sie in ein schönes Leben reisen, dass liebe Menschen auf sie warten und das sie keine Angst mehr haben müssen. Bitte haben Sie Verständnis, dass die erste Woche nicht so verläuft, wie Sie sich das vielleicht vorgestellt haben. Geben Sie Ihrem Hund Zeit, haben Sie Geduld und bedrängen Sie ihn nicht. Akzeptieren Sie seine anfängliche Zurückhaltung. Zeigen Sie ihm in kleinen Schritten sein neues Leben - und niemals ohne Sicherheitsgeschirr. Er wird es Ihnen danken.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Fluffy reist geimpft, Tollwut geimpft, gechipt, entwurmt, auf Mittelmeererkrankungen untersucht, vor Ausreise findet ein medizinischer End-Check-Up statt, und natürlich geht er mit EU-Pass auf die Reise ins neue Heim. Die Reise wird mittels registriertem Tracestransport angetreten, das heisst, der Transport ist vorher bei allen zuständigen Veterinärämtern angemeldet und Tierpfleger sind mit an Bord.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Help for Afumati Dogs e.V.

Anschrift Hudtwalckerstr. 11
22299 Hamburg
Deutschland

Homepage http://afumati-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 1301