shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NALA - wann darf ich endlich ankommen?

Notfall

ID-Nummer328454

Tierheim NameHelp for Afumati Dogs e.V.

RufnameNALA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 11 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit07.09.2021

letzte Aktualisierung25.10.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Nala (geb 09/19, ca 44 cm) ist eine junge Mischlings-Hündin, die wir im Oktober 20 aus der Tötung geholt haben.

Sie teilt das traurige Schicksal vieler junger unerwünschter Hunde. Ungeliebt und in die Tötung abgeschoben. Aber jetzt ist sie bei uns in Sicherheit und suchen für Nala ein schönes Zuhause, in dem sie geliebt wird und für immer bleiben darf.
Im Shelter ist sie mit allen Hunden verträglich, sie gehört aber eher zu den zurückhaltenden Hunden, die es im Rudel sehr schwer haben.


Nala hatte Glück und konnte auf eine Pflegestelle nach Eichwalde ziehen, die sie leider aus persönlichen Gründen kurzfristig verlassen muss.

Nala zeigt sich hier aufgeweckt und lebensfroh. Leider braucht sie eine Zeit, bis sie sich den Menscgen öffnet. Mit dem im Haushalt lebenden Rüden geht sie toll um. Andere Hunde, denen sie auf der Straße oder im Wald begegnen steht sie skeptisch gegenüber, sie ist aber kein Leinenpöbler. Sie geht supergut an der Leine. Nala geht gern spazieren und läuft regelmäßig Waldtouren mit. Allerdings läuft sie lieber auf Asphalt, da z. B.ein Stöckchen, das sich in Ihrem Fell verhädert noch schnell aus der Ruhe bringt. Sie ist fast Stubenrein nur Nachts klappt es manchmal noch nicht so gut und sie schafft es noch nicht, sich dann auch bemerkbar zu machen. Ihre große Leidenschaft ist das Rennen. Sie liebt es neben dem Menschen herzurennen. Sie kann insgesamt gut allein bleiben und schläft dann einfach sehr viel. Außerdem ist sie super verfressen, da muss man leider mit dem Gewicht etwas drauf achten. Sie liebt es, Sachen zu sammeln und in ihrem Körbchenzu horten. Wenn man also seine Socken vermisst dann gern mal in ihrem Körbchen nachschauen. Außerdem sollte man ihr immer etwas zum Kauen zu Verfügung stellen, damit sie sich nicht nach Alternativen wie Schuhsenkeln, Telefonkabeln ect. umsieht. Allerdings genießt sie inzwischen auch schon sehr, wenn sie gestreichelt oder massiert wird.
Hat sich die liebe Nala jetzt schon in ihr Herz geschlichen? Wollen Sie ihr zeigen, wie toll das Leben sein kann?
Dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme per mail oder per Telefon:
Jessica Kuss: 01573 7288433
Email: jkafumatidogs@gmx.de

Ich freue mich auf Ihren Anruf und beantworte gerne Ihre Fragen zu dem Hund und einer möglichen Adoption

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Nala ist selbstverständlich geimpft, gechipt, entwurmt, untersucht nach Mittelmeererkrankungen, Parvovirose und Staupe. Der Hund reist Tollwut geimpft, mit EU-Pass und allen nötigen Ausreisepapieren.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Help for Afumati Dogs e.V.

Anschrift 15732 Eichwalde
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://afumati-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 2136