shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PEPPONE - ihn muss man einfach lieb haben

ID-Nummer328453

Tierheim NameHelp for Afumati Dogs e.V.

RufnamePEPPONE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 11 Monate

Farbeweiß-beige

im Tierheim seit27.02.2021

letzte Aktualisierung25.10.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Der schmusige Peppone (geb. 05/18 ca 50 cm) hatte großes Glück, dass er aus der Tötung geholt wurde. Hier im Shelter ist er erst einmal in Sicherheit und wir hoffen, dass er nun noch einmal Glück hat und seine eigene Familie findet.

Peppone ist ein wunderschöner Rüde, mit weichem weißen Fell, Augen mit unterschiedlichen Augenfarben, die einen sofort in den Bann ziehen und seinem Erkennungsmerkmal, den lustigen braunen Punkt auf seinem Kopf
Peppone ist verträglich mit seinen Artgenossen. Er ist kein Streiter und ordnet sich eher unter.

Am besten findet er Menschen, - er liebt es, mit ihnen zu spielen und zu kuscheln. Wenn sich ein Helfer in sein Gehege verirrt, weiß er nicht, wohin mit seiner Freude. Dann ist spielen und kuscheln angesagt und er möchte am liebsten den Menschen gar nicht mehr gehen lassen.

Er ist so ein toller Bursche, ein Kuschelmonster, ein treuer Begleiter und auch ein kleiner Clown, der es mehr als verdient hat, endlich seine Menschen zu finden, mit denen er durch Dick und Dünn gehen kann.

Wir wünschen uns für Peppone Menschen, die ihm zeigen, wie toll das Leben sein kann.
Er soll mit seinen Pfötchen über grüne Wiesen laufen, im eigenen Körbchen liegen und seine Streicheleinheiten bekommen.
Der Besuch einer Hundeschule sollte besonders für ambitionierte Hundeanfänger auf dem Programm stehen, denn sie fördert die Bindung Mensch - Hund und auch der Kontakt zu Artgenossen ist gegeben.

Peppone wird bei Ankunft nicht stubenrein sein und eventuell auch auf einige Alltagsgeräusche ängstlich reagieren. Er kennt ja nichts und muss an allem herangeführt werden, wie zum Beispiel Treppen steigen oder an der Leine gehen.
Aber es lohnt sich: am Ende haben Sie ein tolles Familienmitglied, das Sie treu begleiten wird.

Hat Sie der aufgeschlossene Peppone berührt ? Haben Sie ein Körbchen frei für diesen lieben Kerl? Dann rufen Sie mich an!

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme

Stefanie Bergmann: 0174-33637561 oder
Email: sbafumatidogs@gmx.de

Gerne beantworte ich Ihre Fragen zu dem Hund und einer möglichen Adoption bzw. Pflegestelle. Auf Wunsch sende ich Ihnen auch weitere Fotos von dem süßen Kerl.
Katzenverträglichkeit wird auf Wunsch getestet.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Peppone ist selbstverständlich geimpft, gechipt, entwurmt, untersucht nach Mittelmeererkrankungen, Parvovirose und Staupe. Er reist Tollwut geimpft, mit EU-Pass und allen nötigen Ausreisepapieren. Er reist des Weiteren im registrierten Tracestransport, der bei allen zuständigen Veterinärämtern vorher angemeldet wird.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Help for Afumati Dogs e.V.

Anschrift Hudtwalckerstr. 11
22299 Hamburg
Deutschland

Homepage http://afumati-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 1010