shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BERO spielt gerne und liebt Menschen

ID-Nummer328288

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameBERO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr

Farbeschwarz, weiße Abzeichen

im Tierheim seit15.08.2020

letzte Aktualisierung25.10.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Teresa rettete Bero aus einem schlimmen Kennel. Er hatte Hautprobleme, aber niemanden kümmerte es. Bis eine Freundin von Teresa ihn entdeckte und von ihm erzählte. Die Hautprobleme gehören der Vergangenheit an, sie wurden erfolgreich behandelt.

Auf der Farm nun ist Bero ein groooooßer Junghund. Geboren wohl Anfang 2020 ist er 60cm groß. Er ist so lieb und sozial. Alle Hunde mögen ihn, und er ist mit allen verträglich. Er ist fröhlich, verspielt und voller Energie. Genau so, wie es ein gesunder junger Hund sein sollte.

Entdeckt er einen Menschen, dann kommt er Schwanzwedelnd angerannt. Sein ganzer Körper wackelt mit, so heftig kann er sich freuen. Er hüpft freudig und ist erpicht auf Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit.

Es ist nun dringend an der Zeit, dass Bero das Leben außerhalb des Tierheims kennenlernt. Eine Hundeschule besucht, Spaziergänge unternimmt und Abenteuer erlebt. Er hat noch nichts gelernt, und sollte nun behutsam ins Leben begleitet werden. Er muss lernen an einer Leine zu laufen, natürlich gezeigt bekommen wie man sich im Haus verhält und selbstverständlich auch sonst alles lernen, was ein toller Familienhund können sollte.

Für Bero würden wir uns eine Familie mit Hundeerfahrung wünschen (denn er ist zwar ein Schatz, aber doch recht groß) und ein eigener Garten wäre sicherlich toll.

Auf unserer HP tino-ev.de finden Sie auch noch ein Video von Bero.

Bero kommt kastriert, gechipt, geimpft, kastriert, mit EU-Ausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Er wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt:
Email: jessica@tino-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 683