shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BLACKY fröhlicher Welpe möchte so bald wie möglich geliebter, glücklicher Familienhund werden

Fundtier

ID-Nummer328242

Tierheim NameZorro Dogsavior e.V.

RufnameBLACKY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 5 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit30.08.2020

letzte Aktualisierung25.10.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Temperament lebhaft

Aktueller Stand: Januar 2021
Blacky hatte genauso großes Glück wie seine Schwester Happy und durfte Ioannina hinter sich lassen und ist nach Thessaloniki gezogen, wo er sich jetzt auf einer Pflegestelle befindet.
Hier tobt er mit vielen Artgenossen umher, ist bestens verträglich und findet Menschen richtig klasse.
Blacky ist ein aktiver Hund, an dem sportliche Familien sicher ihre Freude hätten.
Daher suchen wir für den Schatzemann ein Zuhause wo er gefordert und gefördert wird, aber auch lange Ruhephasen bekommt.

Aktueller Stand: Oktober 2020
Blacky und seine sieben Geschwister wurden in einem öffentlichen Shelter in Griechenland im Sommer 2020 geboren. Wenigstens nicht auf der Straße, könnte man denken …
Aber die Lebensbedingungen in einem Shelter sind für Neugeborene dramatisch und gar nicht kuschelig, wie man es sich für so kleine Würmchen wünschen würde und wie sie es verdient hätten.
So erkrankten dann auch alle acht Welpen sehr schwer und trotz medizinischer Versorgung überlebten nur die beiden stärksten: der hübsche Blacky und seine niedliche kleine Schwester Happy.
Eine Tierschützerin kümmert sich bei ihren Besuchen, so oft sie kann, liebevoll um die Beiden und versucht sie mit allem Nötigen zu versorgen, vor allen Dingen aber mit lebenswichtigen Kuschel- und Streicheleinheiten.
So ist aus Blacky ein welpentypisch verspielter, menschenbezogener, fröhlicher und verschmuster Hundejunge geworden, der unbedingt bald in ein liebevolles Zuhause einziehen und bei seinen verständnisvollen und geduldigen Zweibeinern alles lernen sollte, was man als Familienhund wissen muss.
Bestimmt würde ihm auch der Besuch einer Hundeschule zusammen mit seinen Menschen Spaß machen, um das „Kleine Hunde-Einmaleins“ zu üben. Das ausgiebige Kuscheln muss aber unbedingt auch auf dem Stundenplan stehen und darf nicht zu kurz kommen!

Sind Sie auch der Meinung, dass das Hundekind Blacky keinen Tag länger als nötig im Shelter bleiben sollte? Wollen Sie gemeinsam mit Blacky in eine interessante, abwechslungsreiche, liebevolle und sichere Zukunft starten?

Oder können Sie im Moment leider keinen Hund adoptieren, obwohl Sie es gern täten? Dann werden Sie doch bitte Blackys Pate oder Spender, so dass seine „Miete“ im Shelter gesichert werden kann. Nur dann dürfen Hunde auch nach ihrer Bedürftigkeit im Shelter bleiben. Andernfalls müssen sie versuchen, das gefährliche Leben als Straßenhund irgendwie zu meistern.
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützug!

Falls sie mehr über Blacky erfahren möchten
http://www.zorro-dogsavior.de/index.php/portfolio-item/Blacky/
Kontakt:
Zorro Team - Marina Mantopoulos
FON 0173 3835260 oder info@zorro-dogsavior.de
Hier geht es zur Bewerbung:
http://www.zorro-dogsavior.de/index.php /zorro-dogsavior/antraege/

Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven VK, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet und einem EU PASS versehen. 
Welpen werden nicht getestet, da die Ergebnisse nicht zuverlässig sind, und leider können wir auch nicht mit 100%iger Sicherheit die Rasse, Endgröße und Endgewicht bestimmen, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Größe und Gewicht: lassen sich noch nicht schätzen Blacky ist welpentypisch verspielt, fröhlich, schmusebedürftig, menschenbezogen
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zorro Dogsavior e.V.

Anschrift Hainholz 5 a
31855 Aerzen
Deutschland

Homepage http://www.zorro-dogsavior.de/

 
Seitenaufrufe: 499