shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DANILO - Traumhund mit besondern Bedürfnissen sucht sein Zuhause

ID-Nummer328201

Tierheim NameEin Freund fürs Leben e.V.

RufnameDANILO

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 3 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit24.10.2020

letzte Aktualisierung24.10.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Größe groß

Verträglich mit Hündinnen

Danilo ist ein ca. 1/2020 geborener Labrador-Mix-Rüde mit einer Schulterhöhe von ca. 62 cm.

Wir wurden Mitte Oktober '20 von unserer spanischen Tierschutzkollegin um Hilfe für den wunderschönen Danilo gebeten, der in einem Dorf aus einem Auto heraus ausgesetzt worden war. Um ihn vor dem Überfahren zu bewahren, ließen wir Danilo in eine Hundepension nach Linares/Spanien bringen. Ende Januar ´21 durfte er dann in seine Pflegestelle nach Berlin ziehen. Wir haben Danilo einen Monat Zeit gegeben, um anzukommen und um ihn richtig kennenlernen und einschätzen können, was er in seinem Für-immer-Zuhause braucht.

Als Danilo in Berlin ankam, war für ihn alles neu und vieles schien ihn zu verunsichern. Anders als in Spanien, wo er als aufgeschlossener Hund wahrgenommen wurde, zeigte er sich in seiner Pflegestelle erstmal ängstlich und zurückhaltend.

Mittlerweile ist Danilo richtig aufgetaut und hat eine sehr starke Bindung zu seinen „Pflegemamas“ aufgebaut - er würde mit ihnen durch dick und dünn gehen. Er möchte am liebsten immer in ihrer Nähe sein und kommt z.B. gerne mit ins Badezimmer und leistet Beistand beim Baden. Danilo findet Wasser schrecklich und scheint nicht nachvollziehen zu können, warum Menschen freiwillig baden gehen- er liegt dann mitfühlend neben der Badewanne und versucht bei Gelegenheit die „verrückten“ Menschen trocken zu lecken.

Danilo ist außerdem eine richtige Schmusebacke, er schenkt seinen Vertrauenspersonen sehr viel Liebe und fühlt sich in ihrer Gegenwart sicher. Männern gegenüber verhält er sich jedoch sehr ängstlich. Die Angst äußert sich darin, dass er fluchtartig den Raum verlässt, sobald ihn ein Mann betritt und sich dann an einem sicheren Ort verkriecht. Das gilt auch für männliche Personen, die Danilo schon seit mehreren Wochen kennt. Auch kleine Kinder sind Danilo nicht ganz geheuer - unvorhersehbares Verhalten, wilde, schnelle Bewegungen und laute Geräusche verängstigen und stressen ihn. Auch Hundebegegnungen stellen für Danilo manchmal eine Herausforderung dar - er scheint andere Rüden auf Abstand halten zu wollen und zeigt das mittels lauten Bellens und einer aufgestellten „Bürste“.

Danilo hat sehr viel Energie und liebt es, in der Natur unterwegs zu sein - selbst nach einer vierstündigen Wanderung möchte er am liebsten noch weiterwandern und macht vor Freude „Hüpfer“, wenn er mal richtig losrennen kann. Seine Pflegemamas beschreiben Danilo als einen sehr intelligenten Hund - er ist sehr lernbegierig und hat innerhalb kürzester Zeit verschiedene Kommandos gelernt und sich zum Beispiel auch selbst beigebracht, Türen zu öffnen. Danilo ist also ein Hund, der von seinen Menschen mental und physisch gefördert und gefordert werden möchte.

Danilo ist in unseren Augen ein Traumhund, der aber auch besondere Bedürfnisse hat. Wir suchen für ihn eine weibliche Bezugsperson, die von Zuhause aus arbeitet oder ihn mit auf eine ruhige Arbeitsstelle nehmen kann. Danilo's Mensch(en) sollte(n) genau wie er sportliche Naturliebhaberin(nen) sein, die ihn körperlich auspowern und auch mental fördern/fordern. Ebenso sollte(n) sie ihm Halt und Orientierung geben können, gemeinsam mit ihm die Welt erkunden wollen und bereit sein, an seinen Ängsten und Unsicherheiten zu arbeiten.

Danilo wurde postitiv auf Leishmaniose getestet und sofort behandelt. Er bekommt ein purinarmes Spezialfutter, das er sehr gerne frisst. Danilo hat keine Symptome, dennoch sollte in regelmäßigen Abständen ein Blutbild gemacht werden.

Katzen sollte es in Danilo's Zuhause nicht geben, da er ihnen gegenüber einen ausgeprägten Jagdtrieb hat. Wir sind uns unsicher, ob er mit einer anderen souveränen Hündin glücklich werden könnte - das müsste vorsichtig ausprobiert werden.

Ein Zuhause in einer ruhigen ländlichen Umgebung - vielleicht sogar mit einem Garten - wäre unser Traum für Danilo.

Danilo ist bereits kastriert, geimpft und gechippt worden. Er befindet sich in einer Pflegestelle in 10247 Berlin-Friedrichshain.

Die Schutzgebühr für Danilo beträgt 390 Euro.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Ein Freund fürs Leben e.V.

Anschrift 10247 Berlin
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Emma und Marie Petzholz Telefon +49 (0)176 45761927

Homepage http://www.ein-freund-fuers-leben.org/

 
Seitenaufrufe: 2490