shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

AMIGO – ein lieber Kerl wartet auf seine zweite Chance

ID-Nummer327999

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameAMIGO

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 10 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit15.10.2020

letzte Aktualisierung22.10.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Amigo (*ca. 10/2017, ca. 59 cm) ist ein bildschöner und lieber Rüde, der sich mit seinen Artgenossen im Tierheim gut versteht. Momentan ist er von dem ganzen ungewohnten Trubel im Tierheim noch etwas überfordert, doch das bessert sich von Tag zu Tag und er wird zunehmend selbstbewusster und lebhafter. Seine Pfleger mag er sehr, sucht ihre Nähe und lässt sich liebend gerne mit Streicheleinheiten verwöhnen. Amigo hat ein Leben im Haus bereits kennengelernt und geht sehr gerne spazieren.

Amigo wurde Mitte Oktober 2020 zusammen mit dem Rüden Ronny von seinem Besitzer in Spanien einfach zurückgelassen, als dieser ins Ausland umzog. Ein paar Tage haben die beiden dann in einem anderen Haushalt gelebt, bevor sie schließlich ins Tierheim Triple A (Marbella) gebracht wurden. Nun wartet Amigo in Triple A auf seine zweite Chance und das Signal zum Start in ein fröhliches und unbeschwertes neues Leben – und diesmal soll es für immer sein.

Wir suchen für Amigo ein Zuhause, in dem er in Ruhe ankommen und fester Bestandteil der Familie werden darf. Wo man ihm Zeit zur Eingewöhnung gibt und mit ihm gemeinsam seine neue Umgebung erkundet. Viel Liebe, aber auch Konsequenz bei seiner weiteren Erziehung sind erwünscht, entsprechendes Lob und gemeinsames Kuscheln dürfen dabei nicht zu kurz kommen. Einiges aus dem kleinen Hundeeinmaleins beherrscht Amigo ja schon und evtl. noch bestehende Defizite wird er bestimmt schnell aufholen, denn er ist intelligent und wissbegierig und lernt schnell. Der Besuch einer guten Hundeschule würde ihm gewiss Spaß machen, denn Amigo möchte gefordert und gefördert werden und wird bestimmt kräftig daran mitarbeiten, dass er zu einem fröhlichem und immer zuverlässigen Alltagsbegleiter wird, ohne den sich seine Menschen die Familie nicht mehr vorstellen können.

Amigo ist kein Couchpotato und wünscht sich eine Familie, die sich gerne in der Natur bewegt, viel mit ihm unternimmt und ihn durch Kopf- und Nasenarbeit seinen Bedürfnissen entsprechend auslastet. Bestimmt wäre er auch gerne bei sportlichen Aktivitäten dabei, wie z. B. beim Joggen, Radadfahren, ausgedehnten Wanderungen oder beim Schwimmen im See. Auch Hundesport, wie Agility oder Mantrailing, würde ihm sicher gefallen.

Ein hundesicher eingezäunter Garten im neuen Zuhause wäre schön, in dem Amigo ohne Leine herumstromern und beobachten kann, was alles in seiner neuen Umgebung so vor sich geht. Auch ein bereits vorhandener Artgenosse wäre willkommen, ebenso wie liebe und schon etwas größere Kinder – dies alles sind aber keine Bedingungen für seine Vermittlung.

Amigo ist geimpft, gechipt, kastriert und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

KONTAKT:
Jana Bolduan
Helfende Hände e. V
E-Mail: jana@helfende-haende-ev.com
Tel.: 01578/9211779

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 1572