shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RIVERA ist unser wunderschönes gestromtes Mädchen, das derzeit noch von ihrer Angst völlig vereinnahmt wird!

ID-Nummer327973

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameRIVERA

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre

Farbebraun-weiß-grau

im Tierheim seit22.10.2020

letzte Aktualisierung22.10.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Rivera
Rasse: Galgo
Geschlecht: weiblich
Geboren: 2019
Größe: ca. 58cm
Kastriert: vor Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: nicht bekannt
Kinder: sollten schon älter sein
MMT: vor Ausreise
Handicap: nein
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien, La Linea

Rivera ist unser wunderschönes gestromtes Mädchen, das derzeit noch von ihrer Angst völlig vereinnahmt wird.

Sie kam zusammen mit 8 weiteren Galgos und 1 Podenco von einem Notfall aus Sevilla. Ursprünglich wurden 20 Hunde gemeldet um die sich ein Jäger nicht mehr kümmerte, und die alle in einem kleinen eingezäunten Bereich sich selbst überlassen wurden. Letztlich waren es über 32 die dort vegetierten und verwahrlosten.
4 Hündinnen waren tragend, es gab sehr kranke Hunde die mit Krankheiten und starker Lungenentzündung ums Überleben kämpften, abgemagerte Tiere und auch einen Galgo mit einem gebrochenen Hinterlauf.
Da wundert es nicht, wenn sich solche Tiere zeigen wie es Rivera tut. Sie traut dem Menschen nicht und huscht im Zwinger auf und ab.
Rivera braucht Menschen die Erfahrung und Verständnis, sowie eine großes Verantwortungsbewusstsein mitbringen, und ganz wichtig, zumindest eine/n Galgofreund/in, der/die ihr das Onboarding in Deutschland erleichtert. Rivera wird sich sehr an einem souveränen Hundefreund orientieren und es wird ihr und somit auch den Menschen unheimlich helfen. Ein solches Tier darf man nicht als Einzelhund vor die Aufgaben einer plötzlich für den Galgo großen weiten unbekannten Welt stellen.
Ideal wäre außerdem ein Zuhause mit einem sicher eingezäunten Garten. In einen trubeligen, lauten und unruhigen Haushalt möchten wir Rivera nicht geben.

Natürlich würde Rivera sich im Vorfeld auch über eine tolle erfahrene Pflegestelle freuen, die ihr den Start in ein neues Leben ermöglicht.

Wieder ein Schicksal für das wir besondere Menschen brauchen. Wir würden uns für Rivera freuen wenn sie entdeckt wird und ihre neue Chance in Angriff nehmen kann. Es wird eine wahre Freude mit zu erleben, wie sich ihr Leben wandeln kann.

Rivera bei YouTube
Rivera

Connie.loncar@salva-hundehilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift Starenweg 33
22941 Bargteheide
Deutschland

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 689