shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BORIS lieber Bub hofft noch viel lernen zu dürfen bei seinen Adoptanten

ID-Nummer327938

Tierheim NameBefreite-Hunde e.V.

RufnameBORIS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbehellbraun-schwarz

im Tierheim seit22.10.2020

letzte Aktualisierung22.10.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Boris ist ein Heideterrier (Mischling zwischen Jagdterrier und Foxterrier)

Wurfdatum 15.05.2020
Größe: 58 cm, 25 kg
Geschlecht: männlich,
kastriert am 30.04.2021
Aufenthaltsort: in 48167 Münster

Boris ist ein ganz lieber Kerl, freundlich zu anderen Hunden und Menschen. Er scheint keinen Jagdtrieb zu haben. Er ist sehr intelligent, lernt sehr schnell, braucht jedoch aufgrund seines Charakters eine souveräne Führungsperson, die liebevoll konsequent ganz klare Grenzen setzt. Da er sich in der Pubertät befindet, ist er zeitweise noch sehr ungestüm. Wenn er nicht ausgelastet wird durch tägliches mehrstündiges(!) Spazierengehen, macht er einiges im Haus kaputt. Morgens ist er besonders kuschelig, und da heißt es, so viel Körperkontakt, wie nur möglich. Er ist futtermotiviert und möchte gefordert wie gefördert werden. Mittlerweile lernt er immer besser, Frustrationen gut auszuhalten. Er geht gut an der Leine, befolgt Grundkommandos. Zuhause ist er wachsam, bellt aber nicht im Übermaß. Er kann auch schon einige Stunden alleine zu Hause bleiben. Er wird nicht in Familien mit Kleinkindern vermittelt. Wir wünschen uns für den kleinen Racker eine erfahrene Hand, die möglicherweise auch schon Erfahrung mit temperamentvollen Hunden hat.

Boris ist ein sehr verschmuster Rüde. Allerdings braucht er viel Erziehung und unbedingt eine Hundeschule. Wenn er nicht ausgelastet wird, und wenn er seinen Kopf nicht durchsetzen kann, dann wird er ungemütlich und frech. Er braucht unbedingt eine Familie mit viel geduldiger Konsequenz und Zeit. Ein eingezäunter Garten ist erforderlich wo er spielen kann und sich austoben kann. Er benötigt viel Auslauf, weil er besonders temperamentvoll ist.

Natürlich hat er alle notwendigen Impfungen und Papiere.
Bitte gebt dem Hund aus dem Tierschutz eine Chance.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Entwurmung, Entflohung.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf: 0163 780 29 90

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Befreite-Hunde e.V.

Anschrift 48167 Münster
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Carmen Sander Telefon +49 (0)9443 925725

Homepage http://www.befreite-hunde.de/

 
Seitenaufrufe: 3292