shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FLIPPER ,- Zuhause ist der beste Ort für die Rekonvaleszenz -

ID-Nummer327724

Tierheim NameadopTiere e.V.

RufnameFLIPPER

RasseJagdhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 6 Jahre

Farbeweiß-rot

im Tierheim seit19.10.2020

letzte Aktualisierung19.10.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Menschenlieber und artgenossenverträglicher, gesellig-munterer Hundemann imbesten Alter, sucht liebevolle und wertschätzende, familiäre Perspektive bei geduldig-verantwortungsbewußten Menschen.

Flipper wurde seinem Besitzer entzogen, weil dieser ihn misshandelte und in keinster Weise seiner Verantwortung für das Wohl seines Hundes nachkam.Jetzt wartet Flipper in einem kleinen, von Tierschützern geführten, süditalienischen Rifugio darauf, Menschen zu finden, die ihm ein neues, sicheresund umsorgtes Leben schenken.

Flipper ist, allen schlechten Erfahrungen aus seiner Vergangenheit zum Trotz einlebensfroher, aktiver und geselliger Hund, Seinesgleichen, wie freundlichen Zweibeinern in gleichem Maße zugetan. Flippers Sozialverhalten (Wie er zu Katzen steht ist nicht bekannt, kann ggf. aber getestet werden.) ist tadellos und Menschen gegenüber zeigt er sich anhänglich und kooperativ,......................................es sei denn, es geht um die weitere Behandlung seiner, ewige Zeiten verschleppten Ohrenentzündung. An dieser Stelle ist fraglos einiges an Geduld und Beharrlichkeit seitens Flippers zukünftiger Menschen gefragt.Obwohl Flipper in der Vergangenheit einen Besitzer hatte, ist nicht davon auszugehen, daß ihm das kleine, oder gar große Familienhundeinmaleins auch nur annähernd vertraut sind. 'Angehöriger' seiner bisherigen Familie durfte Flipper sicher niemals sein und angebunden im Hof, oder auf sonst ein Außengelände verbannt, hat ein Hund keine Chance, sich mit den Spielregeln artübergreifenden Miteinanders vertraut zu machen. Aber Flipper ist ein pfiffiger, aufgeschlossener Kerl, dem es nicht schwerfallen sollte, das Entsprechende 'nachzulernen'.Unter Flippers elegantem, rot-weiß bekleckstem Pelz schlummern mit einiger Wahrscheinlichkeit Jagdhundgene. In welcher Form ind in welchem Ausmaß der Herr Hund in Zukunft entsprechende Interessen und Vorlieben entwickeln wird, ist an dieser Stelle nicht zu sagen. Flippers vermutliche 'Ahnengalerie' sollten seine Menschen aber im Blick behalten.

Flipper wurde negativ auf Leishmaniose getestet. Ansonsten ist er, bis auf die weiter behandlungsbedürftige Otitis, augenscheinlich gesund.Die Entzündungsprozesse in seinen Ohren, die über lange, qualvolle Zeiten der Nichtbehandlung bereits die äußere Kopfform Flippers verändert haben, bedürfen weiterer und sicher längerfristiger Therapie,- auch wenn Flipper das damit verbundene, ausnahmslos unangenehme Procedere einfach nur blöd findet. Allerdings macht es die derzeitige Tierheimsituation fast unmöglich, ihm angemessen zu helfen.Flipper zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in sein neuesZuhause.

Außer einer liebevollen und umfänglichen Familienanbindung, wünschen wir unsfür Flipper Menschen (und gern weitere Vierbeiner), die, gleich ihm, offen sind für alles, dem ein gemeinschaftliches Gklücksversprechen innewohnt. Menschen, die Flipper zeigen, wie Familienleben funktioniert, die mit ihm neue Welten entdecken, der bewegten Sinnenlust in der Natur frönen,-den gemeinsamen Horizont erweitern, die ihm für alle Zeiten sichere und schützende Obhut gewähren und die - mit Geduld und Beharrlichkeit- Willens und in der Lage sind, sich entsprechend ihrer Verantwortung auch um 'Baustellen' gesundheitlicher Art zu bekümmern, deren Bearbeitung Flipper obsolet erscheint.Sollte Flipper sein zukünftiges Heim nicht mit weiteren Artgenossen teilen, ist seinen Bedürfnissen nach innerartlichem Austausch zu hundlichen Wichtigkeiten Rechnung zu tragen.

Flipper ist etwa kniehoch.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim adopTiere e.V.

Anschrift Sternsruher Str. 5
19258 Granzin
Deutschland

Homepage http://www.adoptiere.eu/

 
Seitenaufrufe: 487