shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LUCE – Erinnerungen werden wach

ID-Nummer327534

Tierheim NameSardinienhunde e.V.

RufnameLUCE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Farbeweiß

im Tierheim seit18.10.2020

letzte Aktualisierung18.10.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Dachten wir sofort an unsere Aria, als wir die Geschichte von Luce hörten.....

Gefunden in einem Kanal in einem sehr schlechten Gesundheitszustand und am Ende mit den Kräften, das ist LUCE. Die Bewohnerin des angrenzenden Nachbarhauses war auf die Hündin aufmerksam geworden, die sich aus eigener Kraft nicht mehr an Land retten konnte.

Wie ein Häuflein Elend liegt diese wunderschöne Maremmano Mischlingshündin nun auf der Krankenstation.

Bei den ersten Untersuchungen wurde eine Dermatose festgestellt, der Schnelltest auf Ehrlichiose war positiv. Die notwendigen Behandlungen wurden eingeleitet und nun muss abgewartet werden wie schnell Luce auf die Therapien reagieren wird.

Besser als jede Medizin wirkt oft die Liebe einer Familie.
Luce ist eine sehr feinfühlige und sensible Hündin und wir hoffen, dass sie nach all dem Leid schon bald die Reise ins Glück antreten darf!

Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie unserer LUCE einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei:

kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

<<< Update 8 Dezember 2020: >>>
Luce wird auf eine Pflegestelle im Januar ausreisen.

<<< Update 1. November 2020>>>

LUCE ist noch immer eine sehr, sehr scheue und noch sehr ängstliche Hündin, ihr Gesundheitszustand hat sich inzwischen aber verbessert!
Ihr Fell ist gewachsen, sie frisst gut und hat zugenommen. Momentan wird noch die Behandlung der Ehrlichiose durchgeführt.

Kurz nach der Aufnahme in der LIDA stellte sich heraus, dass LUCE ein Problem mit der Bauchspeicheldrüse hatte.
Es sind noch weitere Untersuchungen geplant um genauere Informationen über eine eventuell vorliegende exokrine Pankreasinsuffizienz zu erhalten.

Neues Video unter:
https://www.sardinienhunde.org/2-chance/huendinnen/luce/
Steckbrief
Geburtsdatum: noch unbekannt
Chip: noch nicht
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Kastriert/sterilisiert: noch nicht
Handicap: Ehrlichiose behandelt
Katzenverträglichkeit: unbekannt
Jagdtrieb: unbekannt
Mittelmeercheck: nach Einreise
Impfstatus: Grundimmunisierung
Aufenthaltsort: Lida Olbia, Sardinien

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten bei unserem Kooperationspartner. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten). Das Geburtsdatum wird beim Setzen des Chips vom Amtstierarzt festgelegt.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sardinienhunde e.V.

Anschrift 21388 Aspelhorn
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)941 69870000

Homepage http://www.sardinienhunde.org/

 
Seitenaufrufe: 744