shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FLAY fühlt sich in der Gesellschaft von anderen Hunden sehr wohl

ID-Nummer327367

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameFLAY

RassePodenco Ibicenco

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit15.10.2020

letzte Aktualisierung16.10.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Flay
Geschlecht: Rüde
Rasse: Podenco Ibicenco
Geburtsdatum: ca. 01.01.2016.
Größe: 65 cm
Mittelmeerkrankheiten: steht noch aus
Kastriert: Ja
Aufenthaltsort: Tierheim APAP in Spanien

Dieser hübsche Podenco-Rüde mit den tollen grünen Augen hört auf den schönen Namen Flay. Flay wurde von der Lokalpolizei eingefangen, als er nahe einer Landstraße einsam und alleine herumwanderte.

Da in Spanien Podencos von Jägern gehalten werden, liegt es nahe, dass Flay entweder aus seinem Zwinger ausgebrochen ist, oder falls er nicht zur Jagd taugte, vom Jäger ausgesetzt wurde. Da ein Hund nach wie vor nicht auf die Straße gehört, suchen wir nun ein neues Zuhause für ihn.

Flay ist gegenüber Menschen anfangs etwas zurückhaltend, aber sehr lieb und verschmust, sobald er diese kennt. Er geht auf Hündinnen und Rüden freundlich zu und ist sehr verspielt.

Schön wäre es, wenn Flay eine Familie finden würde, bei der es vielleicht bereits andere Hunde gibt. In diesem Umfeld würde er sich wahrscheinlich am wohlsten fühlen. Dies ist aber keine Voraussetzung für eine Vermittlung. Wichtig ist, dass das Grundstück, bzw. der Garten eingezäunt ist, sodass Flay beim „chillen in der Sonne“ keine Möglichkeit hat abzuhauen.

Aufgrund seiner Rasse ist damit zu rechnen, dass er einen (starken) Jagdtrieb mitbringt, daher sollte dies bei den Spaziergängen berücksichtigt werden. Mit Kindern kommt Flay vermutlich gut zurecht, sie sollten aber bereits etwas älter sein. Katzen wurden bislang nicht getestet, daher kann dazu keine eindeutige Aussage getroffen werden.

Wenn Sie also ein XXL-Körbchen für den tollen Flay übrig haben, dann zieht er mit allem ein was er hat. Auf jeden Fall wird er seine vier weißen Sneakers mitbringen, die er da an seinen Pfoten trägt.

Falls Sie sich vorstellen können, Ihr Leben zukünftig gemeinsam mit Flay zu verbringen, so steht seine Vermittlerin Judith Lörsch für Fragen zum Vermittlungsablauf gerne zur Verfügung.


Judith Lörsch (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0179 7399931
E-mail: loersch@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Meisenstr. 6
71576 Burgstetten
Deutschland

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 757