shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KAMILO er wurde aus der Hundehölle gerettet und braucht jetzt dringend Unterstützer, um seine medizinische Behandlung finanzieren zu können

Notfall

ID-Nummer326979

Tierheim NameZorro Dogsavior e.V.

RufnameKAMILO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 11 Jahre , 9 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit01.07.2020

letzte Aktualisierung13.10.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Aktueller Stand: Februar 2021
Ob Kamilos großer Wunsch nach einem liebevollen Zuhause mit einem bequemen Körbchen wohl in Erfüllung geht? Der liebenswerte Senior wartet geduldig. Im Hopeland ist er beliebt, auch wenn er manchmal etwas mürrisch sein kann. Vielleicht verliebt sich ja jemand in ihn, der nachvollziehen kann, wie schmerzhaft Arthritis sein kann. Kamilo ist verträglich mit anderen Hunden und Menschen.

Aktueller Stand: Dezember 2020
Kamillo, der alte, vom Leben gezeichnete Rüde, wird langsam zum Notfellchen. Leider hat er durch das schwere Dasein im Samaras einige Blessuren davon getragen, unter anderem eine schwere Arthritis. Daher hat er einige Probleme beim Laufen, und es wäre einfach nur toll, wenn der Senior noch einmal in seinem Leben ein eigenes Kuschelkörbchen im Kreise einer lieben Familie hätte.
Kamillo ist ein sehr unkomplizierter Hund, freundlich und bescheiden.
Allerdings etwas mäkelig, wenn es um Futter geht, aber dies ist vermutlich seiner traurigen Vergangenheit geschuldet.
Wir hoffen, dass für den schwarzen Buben ein kleines Wunder geschieht, und er von SEINEN Menschen entdeckt wird.

Aktueller Stand: Oktober 2020
Der zart und zerbrechlich wirkende Kamilo hatte das große Glück, nach viel zu vielen Jahren des Leidens, im Sommer 2020 mit 28 weiteren Hunden aus dem so genannten „Haus der verlorenen Seelen“ gerettet zu werden.
Es war die Hölle auf Erden für die Hunde. Zusammengepfercht vegetierten sie in einem heruntergekommenen Haus auf Betonböden, ohne frisches Wasser oder ausreichend Futter, zwischen stinkenden Müllbergen und Exkrementen, ohne medizinische Versorgung. Viele wurden krank, manche starben unbeachtet, nur sehr wenige überstanden die Zeit ohne körperliche oder seelische Schäden.
Kamilo wurde in der vereinseigenen Zuflucht Hopeland aufgenommen und genießt jetzt die liebevolle Fürsorge, die der alte Rüde so lange entbehren musste. Traurigerweise hat seine Gesundheit so sehr gelitten, dass seine Hinterbeine ihm sichtbar Schmerzen bereiten, so dass er sich kaum bewegen möchte und er hat Atemprobleme. Trotz allem ist Kamilo freundlich mit Menschen und Artgenossen.
Was Kamilo jetzt am nötigsten braucht, sind mitfühlende Unterstützer, die mithelfen seine medizinische Behandlung und seinen Aufenthalt im Hopeland zu finanzieren.
Sind Sie bereit, für den tapferen Hundemann eine PATENSCHAFT zu übernehmen?
Oder möchten Sie SPENDER sein? Jeder Betrag, egal wie klein oder groß, hilft und ist herzlich willkommen. Vielen Dank!

Falls sie mehr über Kamilo erfahren möchten
http://www.zorro-dogsavior.de/index.php/portfolio-item/Kamilo/
Kontakt:
Zorro Team - Marina Mantopoulos
FON 0173 3835260 oder info@zorro-dogsavior.de
Hier geht es zur Bewerbung:
http://www.zorro-dogsavior.de/index.php/zorro-dogsavior/antraege/

Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven VK, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet und einem EU PASS versehen. 
Welpen werden nicht getestet, da die Ergebnisse nicht zuverlässig sind, und leider können wir auch nicht mit 100%iger Sicherheit die Rasse, Endgröße und Endgewicht bestimmen, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Größe: ca. 55 cm Gewicht: ca. 35 kg Kamilo ist sehr freundlich. Handicap: Probleme mit den Hinterbeinen. Durch Herzwürmer hat er Probleme mit der Atmung.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zorro Dogsavior e.V.

Anschrift Hainholz 5 a
31855 Aerzen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://www.zorro-dogsavior.de/

 
Seitenaufrufe: 895