shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HOPE - Hoffnung auf ein liebevolles und ruhiges Zuhause

ID-Nummer326825

Tierheim NameRumänienhunde e.V.

RufnameHOPE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 9 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit09.03.2020

letzte Aktualisierung12.10.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 6 Jahre
Schulterhöhe: 50 cm
Kastriert: Ja
Gechipt: Ja
Geimpft: Ja
Krankheiten:
Dirofilarose (Herzwürmer) und Anaplasmose. Beide Erkrankungen wurden nach rumänischem Standard behandelt. Der letzte Labortest am 27.08.2021 war für Herzwürmer negativ.

Anaplasmose kann auch nach erfolgreicher Behandlung noch positiv angezeigt werden.


Hallo, ich bin HOPE und ich suche schon so lange mein Für-immer-Zuhause.

Meine Erkrankung hat mir da leider einen Strich durch die Rechnung gemacht, aber nachdem mein letzter Test nun endlich negativ ausgefallen ist, bin ich guter Dinge, dass ich es jetzt endlich schaffen kann, auch eine Familie zu finden. Allerdings brauche ich ein eher ruhiges Zuhause ohne Kinder und am besten auch als Einzelhündin.

Ich bin eine freiheitsliebende Hündin, deshalb solltest Du kein Couch-Potatoe sein und gerne mit mir draußen über Felder und Wiesen laufen .

Natürlich habe ich eine Vergangenheit, wie alle meine Hundefreunde hier in Rumänien, aber mit den richtigen Menschen an meiner Seite, kann ich es schaffen, eine treue Hündin zu werden. Du solltest auf jeden Fall hundeerfahren sein.

Auf meiner Pflegestelle hier in Rumänien bin ich doch immer noch sehr unsicher und manche Dinge bereiten mir Unbehagen. Auch die vielen Hunde und die Geräusche machen mich etwas nervös. Daran müssen wir dann in meinem neuen Zuhause unbedingt arbeiten, am besten gemeinsam mit einem erfahrenen Hundetrainer.

Wenn Du mich in Dein Herz geschlossen hast und mir die zweite Chance geben möchtest, dann melde Dich doch bitte ... ich warte schon so lange.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Die Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle, mit Tierabgabevertrag und gegen Schutzgebühr. Hope ist im Besitz eines EU-Heimtierausweises und reist über TRACES in sein neues Zuhause. Hope hat ein eigenes Sicherheitsgeschirr + Zugstopphalsband. Die Nutzung eines GPS-Gerätes für die ersten 6 Monate (hier evtl. auch länger) im neuen Zuhause ist verpflichtend, das Gerät kann gegen Zahlung einer Kaution vom Verein ausgeliehen werden. Abholung AUSSCHLIESSLICH mit Transportbox (muss selbst besorgt werden).
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Rumänienhunde e.V.

Anschrift Finkenweg 8
79848 Bonndorf
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://rumaenienhunde.de/

 
Seitenaufrufe: 586