shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ODIN gesund, aktiv, sportlich und voller Vorfreude

ID-Nummer326780

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameODIN

RassePodenco

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre

Farbebraun

im Tierheim seit11.10.2020

letzte Aktualisierung12.10.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Odin
Rasse: Podenco
Ungefähres Alter: 5/2019
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 43 cm, 11 kg
Mittelmeerkrankheiten: negativ getestet auf Leishmaniose, Ehrlichiose und Herzwürmer
Aufenthaltsort: Tierheim Hogar de Asis

Hallo Zweibeiner,
mein Name ist Odin, ich bin jung und will die Welt entdecken. Ich möchte gern die Schule besuchen und das Hunde-ein-mal-eins lernen. Denn auch als Junghund ist man lange nicht fertig mit Lernen und außerdem kenne ich noch nicht allzu viel.

Ich lebte auf den Straßen von Las Navas. Wie und wann ich dort gelandet bin? Fragt mich nicht, ich weiß es nicht. ABER ich hatte das große Glück, dass mich ein Paar fand und zum Hogar de Asís gebracht hat. Hier erhole ich mich jeden Tag von den Strapazen der Straße. Ich bin so froh, hier sein zu können. Ich genieße die Zeit mit den Menschen und auch die Zeit mit meinen Artgenossen. Mädchen mag ich ganz besonders, bin da aber scheinbar manchmal zu aufdringlich. Aber da ich die Hundesprache verstehe, weiß ich wann hier Schluss ist. Ich versuche auch immer wieder herauszufinden, welche Stellung ich im Auslauf habe. Bin ich Chef? Für die einen ja, für die anderen nein und das ist auch völlig okay für mich. Hier im Tierheim lerne ich schon eine ganze Menge kennen. Katzen zum Beispiel. Die sind für mich jetzt nicht so interessant, aber immerhin weiß ich jetzt, was Katzen sind. Mir wurde auch vom „Für-immer-Zuhause“ erzählt und ich finde, dass das toll klingt.

Also warte ich hier jetzt auf meine Traumfamilie, die ich noch nie hatte und die ich hoffentlich bald finden werde. Hier in diesem Verein gibt es nämlich ganz liebe Menschen, die ganz tolle Adoptanten für uns suchen und die holen uns dann ab und dann bekommen wir ein Zuhause, ein Körbchen, ein weiches Kissen, Leckerlis, Bällchen, Kausticks, ein hübsches Halsband, eigene Näpfchen und Decken und – ich könnte noch so viel aufzählen. Ich bin richtig aufgeregt, wenn ich daran denke, dass ich vielleicht auch bald adoptiert werde. Also bitte verzeiht, wenn ich vor lauter Aufregung, Neugier und den ganzen neuen Eindrücken, die dann auf mich warten, etwas durcheinander und vielleicht auch überfordert bin. Ich bin schließlich noch ungeübt in Sachen Familienleben, aber ich bin davon überzeugt, dies ganz schnell zu begreifen. Ich brauche lediglich eine liebe Hand, die mich führt; ein Auge, dass auf mich achtet; ein Herz, dass mich liebt und eine Familie, die mich annimmt wie ich bin. Ich möchte noch so viel lernen und mich entwickeln. Es wäre so großartig, wenn sich jemand findet.

Ich bin gesund, aktiv, sportlich und ich freue mich wahnsinnig auf die vielen tollen Erlebnisse. Ich reise komplett geimpft, gechipt und mit dem EU-Heimtierausweis in den Pfötchen aus.

Hilfst du mir dabei, ein Familienhund zu werden? Ich habe bestimmt das eine oder andere Mal Angst und es wäre schön, wenn dann jemand da wäre, dem ich vertrauen kann und der mir Sicherheit und Geborgenheit gibt. Wenn jetzt noch Fragen offen sind, dann einfach bei Judith Lörsch melden. Sie steht euch mit Rat und Tat zur Seite und wird euch alles erzählen, was ihr wissen müsst.


Judith Lörsch (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0179 7399931
E-mail: loersch@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Meisenstr. 6
71576 Burgstetten
Deutschland

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 583