shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NELLY

ID-Nummer326629

Tierheim NamePfote sucht Glück e.V.

RufnameNELLY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 7 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit26.07.2020

letzte Aktualisierung11.10.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Nelly ist eine zugewanderte Hündin und schloss sich vor kurzem den Straßenhunden vor dem Tierheim an. Sanda wurde sofort freudig von ihr begrüßt. Nelly wurde kastriert und als das Geschehen war, beschloss Sanda, sie ins Tierheim zu übernehmen, Nellys einzige Chance, ein Zuhause zu finden.

Name: Nelly
Geb.: ca. 2018
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
SH: groß (ca. 58 cm)
Kastriert: ja
Gesundheitliche Einschränkungen: SNAP-TestDX4 05.08.2020, Anaplasmose positiv und behandelt
Aufenthalt: seit 26.07.2020 im Shelter

Nelly ist eine sehr menschenbezogene und verspielte Hündin. Die ersten Tage im Tierheim hat sie sehr geweint, wenn die Menschen nicht in ihrer Nähe waren. Nelly ist verträglich mit anderen Hunden und lebt im Tierheim mit Joe in einem Zwinger. Sie kennt nichts, das Laufen an der Leine und leben in einem Haus sind für sie noch unbekannt. Das alles wird sie lernen. Nelly sollte ihr Zuhause in einer eher ländlichen Gegend finden. Wir suchen für sie Hundemenschen, die wissen, dass es eine Zeit dauern kann, bis Nelly sich eingelebt hat. Durch Geduld und Einfühlungsvermögen, Vertrauen und konsequente liebevolle Erziehung kann eine wundervolle Mensch-Hund-Beziehung entstehen.
Bitte machen Sie sich bewusst, dass Sie einen Tierschutzhund adoptieren. Viele dieser Hunde finden sich problemlos in dem neuen Leben zurecht und zeichnen sich durch eine besonders umgängliche, anspruchslose Art aus. Manche Hunde haben Anlaufschwierigkeiten, tun sich mit der Umstellung etwas schwerer als andere. Aber wir sind der Meinung und auch unsere Erfahrung zeigt uns immer wieder, dass sich der Einsatz lohnt, auch wenn mal der ein oder andere Fels im Weg zu liegen scheint.

Unsere Hunde werden nur nach einem ausführlichen Vermittlungsgespräch sowie positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt.
Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend).

Wir lassen den SNAP® 4Dx testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden. (Nicht bei Welpen notwendig).
Bitte nur ernstgemeinte Anfragen an:
Tierschutzverein Pfote sucht Glück e.V.
E-Mail: pfotesuchtglueck@gmail.com

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfote sucht Glück e.V.

Anschrift Dorfstr. 13
16833 Protzen
Deutschland

Homepage http://www.pfotesuchtglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 963