shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KOBO sucht das große Glück! Wer verliebt sich in den hübschen Hundemann?

ID-Nummer325997

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameKOBO

RasseGalgo Español-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre

Farbebraun-grau-weiß

im Tierheim seit06.10.2020

letzte Aktualisierung06.10.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Kobo
Rasse: Galgo Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: 2019
Größe: ca. 65cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: nicht bekannt
Kinder: sollten schon älter sein
MMT: vor Ausreise
Handicap: nein
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien, La Linea

Kobo, ein wunderschöner junger gestromter Galgomischlings-Bub.... da ist er nun, wieder einer mehr von dessen Vergangenheit wir leider nichts wissen.
Kobo ist seit September 20 nun bei uns und zeigt sich noch sehr schüchtern.

Kobo ist nun auf der Suche nach seinem Zuhause und seinen Menschen, einem Ort, wo alles für ihn besser wird. Vermutlich wird er ein wenig Onboarding-Zeit und Unterstützung brauchen, aber der junge Bub wird schnell begreifen wenn sein Blatt sich wendet.
Was auch immer in seiner Ahnentafel mitgewirkt hat, den Großteil Galgo kann Kobo nicht verbergen. Daher muß davon ausgegangen werden, dass er auch mit Jagdtrieb ausgestattet ist oder dieser sich noch mit zunehmendem Alter entwickelt. Daher wäre ein sicher eingezäunter Garten für ihn ganz bestimmt ein kleiner Traum, zumindest sollte man die Möglichkeit haben, ihm eingezäunten Freilauf bieten zu können.
Kobo zeigt sich im Tierheim prima verträglich und freut sich im neuen Zuhause auch ganz bestimmt über einen oder mehrere Hundefreunde.
Das Leben im Haus ist ihm vermutlich noch fremd, und seine Menschen müssen Verständnis dafür haben, das er vieles noch kennenlernen und verstehen muß.

Natürlich würde Kobo sich im Vorfeld auch über eine tolle Pflegestelle freuen, die ihm den Start in ein neues Leben ermöglicht.

Wir hoffen Kobo wird bald entdeckt und darf sich entwickeln und glücklich werden.

Connie.loncar@salva-hundehilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift Starenweg 33
22941 Bargteheide
Deutschland

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 750