shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ISIS geht freundlich auf Menschen zuntaktfreudig

ID-Nummer325866

Tierheim NameRommys Tatzenteam e.V.

RufnameISIS

RasseBeagle-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 11 Monate

Farbebicolor

im Tierheim seit05.10.2020

letzte Aktualisierung05.10.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Isis, Hündin, Beagle Mischling, geboren ca. 15. Februar 2014 (von einem ungarischen Tierarzt geschätzt), kastriert, Schulterhöhe: ca. 42 cm und ca. 9-10 Kilo (Hals: 32-36 cm, Brust: 54-59 cm), Vermittlung zu Katzen: ja

Noch in Ungarn und wartet auf ein Reiseticket.

Isis war ein Kettenhund, der in eine ungarische Tötung entsorgt werden sollte.

Sie zeigt sich in der Auffangstation aufgeschlossen und kontaktfreudig.

Es scheint fast so, als wolle Isis alles nachholen, was sie bis jetzt verpasst hat.

Trotz ihrer schlimmen Vorgeschichte geht sie vorsichtig auf jeden Menschen zu und versucht sich anzunähern.

Sie ist eigentlich immer guter Dinge, auch beim Tierarzt hat sie sich vorbildlich benommen.

Da Beagle und deren Mixe grundsätzlich sehr intelligente Hunde sind, reicht reine körperliche Auslastung nicht aus, sie braucht auch für den Kopf Beschäftigung.

Isis möchte mitdenken und gefordert und gefördert werden.

Intelligenzspielzeug oder Suchspiele wären sicherlich eine tolle Beschäftigungsmöglichkeit für das tolle Hundemädel.

Isis liebt es zudem zu rennen und freut sich immer, wenn man mit ihr nach draußen geht, darum würden wir sie gerne in ein ländliches Zuhause, mit gut eingezäunten Garten, vermitteln.

Isis versteht sich im Prinzip auch mit Artgenossen gut, wobei ihr Rüden viel lieber sind als andere Hündinnen.

Die schlaue Dame testet ihre Menschen sehr genau.

Daher sind klare Regeln und liebevolle Konsequenz beim Umgang mit ihr sehr wichtig, sonst versucht sie ihren kleinen Dickkopf durchzusetzen.

Das Leben in der Auffangstation unterscheidet sich sehr von dem eines „normalen“ Familienhundes.

Wir sind uns jedoch sicher, dass sich die tolle Isis mit Geduld, positiver Bestärkung und ganz viel Liebe, schnell in ihrem neuen Zuhause einleben wird.

Wir hoffen sehr, dass wir für die lebenslustige Isis passende Menschen finden, die mit ihr das nachholen, was sie bis jetzt nicht erleben durfte.

Es wird sich ganz sicher lohnen!

Isis ist bei Ausreise entwurmt, gechipt, geimpft und kastriert.

Unsere Hunde werden in ihr neues Zuhause oder Wohnortnähe gebracht, nach positiven Hausbesuch (VK), mit ung. Schutzvertrag, EU-Pass und Traces-Papieren.

Hunde für die Schweiz: Abholung in Deutschland
Keine Vermittlung nach Österreich möglich (neues Gesetz seit 01.01.2019)

Ob die Hunde stubenrein sind?

Diese Frage können wir Ihnen nicht beantworten, aber wenn Sie diesbezüglich Bedenken haben, sind gerettete Tierschutzhunde sicher nichts für Sie.

Bedenken Sie bitte, dass viele dieser Hunde noch niemals in einem Haus gelebt haben, woher sollten sie also wissen, wo sie ihre „Geschäfte“ verrichten dürfen.

Bitte sichern Sie den Ihnen anvertrauten Vierbeiner über Monate doppelt.

Achten Sie auf geschlossene Türen und Fenster.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Entscheidung, einem Tier aus dem Tierschutz, ein Zuhause zu geben, dass Sie ihm besonders viel Liebe, Geduld und Aufmerksamkeit sowie Zeit entgegenbringen müssen.

Auch sollte das Tier in den ersten Monaten nicht lange alleine gelassen werden, das alleine sein sollte schrittweise geübt werden.

Die Verhaltens- und Charakterbeschreibung des Tieres beruht auf Beobachtungen der Tierschützer vor Ort und bezieht sich ausschließlich auf die örtlichen Verhältnisse, in der Auffangstation oder in den Pflegestellen in Ungarn.

Nach einer Vermittlung kann oder wird sich der Vierbeiner charakterlich anpassen und/oder verändern.

BITTE DOPPELSICHERUNG, Zughalsband und Sicherheitsgeschirr und 2 Leinen.

Die Schutzgebühr beträgt 330,00 Euro

Rommys Tatzenteam e.V.
www.rommys-tatzenteam.de
rommystatzenteam@yahoo.de
Sie finden uns auch auf Facebook

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Rommys Tatzenteam e.V.

Anschrift Bahnhofsring 13
24980 Schafflund
Deutschland

Homepage http://rommys-tatzenteam.de/

 
Seitenaufrufe: 1712