shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MIRTILLO

ID-Nummer325739

Tierheim NameHundehilfe Toskana e.V.

RufnameMIRTILLO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre

Farbeschwarz

im Tierheim seit04.10.2020

letzte Aktualisierung04.10.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Größe klein

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

„…You win, you lose
It’s a chance you have to take with love…Oh yeah, I fell in love
But now you say it’s over and I’m falling apart…“ Queen, Hard Life

Unsere drei schwarzen Schätze könnten den Queen-Song lebhaft interpretieren. Als Welpen im Mutterleib im Süden Italiens gefunden und in die Toscana gebracht. Ihre geschwächte Mama verstarb bei der Geburt. Der Mann und seine Familie kümmerten sich rührend um die drei Kleinen. Sie bekamen vom ersten Tag an Fläschchen, wurden geherzt und geliebt. Sie schliefen sogar im Bett des kleinen Menschen. Bis… ja bis sie nach einem knappen Jahr aus der Geborgenheit gerissen wurden und im Zwinger bei den großen Jagdhunden landeten. Vorbei mit der Zuwendung. Vorbei mit dem Kuscheln. Vorbei.

Was man im ersten Moment für eine liebevolle Handlung sehen würde, entpuppte sich schließlich als reines Abenteuer für die kleine Tochter des Mannes, als aufregende Erfahrung / Live-Experiment.

Für Mirtillo, Susina und Mora zerbrach die innigste Bindung. Für sie waren der Jäger und seine Familie der Ersatz für ihre Mutter. Die drei gehen mit dem traumatischen Bindungsabbruch unterschiedlich um.

Mirtillo wurde bei seinem ersten Jagdeinsatz völlig überfordert, sein Beinchen verletzt. Seitdem humpelt er. Schmerzen hat er nach Auskunft unserer Tierärztin wohl nicht. Mirtillo ist Menschen gegenüber aufgeschlossen und bettelt um ihre Zuwendung. Seine Aussichten als kleiner, schwarzer und obendrein gehandicapter Mischling sind nicht gut. Aberglaube oder bestimmte Schönheitsideale führen dazu diese ebenso wertvollen und schönen Wesen hinter den braunen, gescheckten oder gelockten Hunden anzustellen.

Sie sehen hinter die Farbe? Sehen die Bedürftigkeit und das Potential von Mirtillo? Sein Handicap stellt für Sie keinen Makel dar?

Dann schreiben Sie mir bitte, wann ich Sie am besten zurückrufen kann.

Mirtillo ist startklar und kann mit dem nächsten Transport zu Ihnen reisen.

Er ist gechipt, geimpft und hat seine EU-Papiere parat…

Kontakt
Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de

015904129461

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundehilfe Toskana e.V.

Anschrift Pilziggrundstr. 85
97076 Würzburg
Deutschland

Homepage http://www.hundehilfe-toskana.de/

 
Seitenaufrufe: 821