shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ALENA Hübsche junge Galga sucht Familie

ID-Nummer325357

Tierheim NameNothunde La Mancha e.V.

RufnameALENA

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 2 Jahre , 6 Monate

Farbegestromt

im Tierheim seit01.09.2020

letzte Aktualisierung30.09.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Alena… verspielter Jungspund

In Alenas Brust schlagen 2 Herzen.
Das eine warnt sie vor den Menschen, denn sie scheint wohl gelernt zu haben, dass man diesen nicht wirklich vertrauen sollte und so ist sie anfangs eher zurückweichend.
Was ihr Misstrauen verstärkt ist die Leine und es scheint so, als hätte sie diese zur Genüge kennengelernt… wenn auch nicht unbedingt zum Gassigehen.

Das andere schlagende Herz ist ihre Verspieltheit.
Eine freundliche Galguita, die alle anderen zum Spielen und Toben auffordert und auch Menschen und Kinder, die sie kennt, müssen mitmachen und mit ihr herumalbern, sicherlich überspielt sie so auch ihre Unsicherheit, aber sie macht es unendlich charmant.
Eine junge Gazelle, die ihr ganzes Leben noch vor sich hat und mit 60cm SH zu den kleinen handlichen Vertretern ihrer Rasse zählt.
Das Mausele kommt wunderbar im Rudel klar und wenn man sich ein bissl Zeit nimmt und ihr Vertrauen gewinnt, ist sie eine lustige kleine Knutschkugel, mit der es sicher nicht langweilig wird.

Wer verliert sein Herz an diese wunderhübsche kleine Galga und zeigt ihr, dass Menschen unendlich toll sind?
Meldet euch gerne

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Nothunde La Mancha e.V.

Anschrift 48151 Münster
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)151 50900507

Homepage http://www.nothunde-la-mancha.com/

 
Seitenaufrufe: 2680