shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

YASMINA schüchterne kleine Hündin sucht liebevolle Menschen...

ID-Nummer325305

Tierheim NameCasa Animalis e.V.

RufnameYASMINA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 8 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit11.04.2021

letzte Aktualisierung29.09.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Die kleine Yasmina wurde über einen längeren Zeitraum hinweg von einer rumänischen Tierschützerin zusammen mit anderen Hunden in einem verlassenen Haus gefüttert. Da es aber irgendwann zu unsicher wurde, wurde sie in die Auffangstation der Tierschützer vor Ort aufgenommen. Hier wartete sie gemeinsam mit ihren Geschwistern mehrere Monate auf ihre Chance, endlich die Auffangsstation verlassen zu dürfen. Am 10.04.2021 konnte sie zu einer liebevollen und geduldigen Pflegefamilie nach Hermeskeil-Höfchen reisen, wo sie nach einer Eingewöhnungsphase gerne besucht werden kann.

Die schüchterne Hündin sucht nun auf eine liebevolle und geduldige Familie, die ihr die Chance auf ein eigenes Zuhause geben möchte.

Yasmina wird auf ca. 1,5 Jahre geschätzt und hat eine Schulterhöhe von knapp 45cm.
Sie ist leider eine noch scheue Hündin, die bisher nichts kennengelernt hat und die sich erst an den menschlichen Kontakt gewöhnen muss. Mit anderen Hunden ist sie sehr verträglich und orientiert sich an ihnen. Yasmina sucht ein liebevolles Zuhause bei sehr erfahrenen und geduldigen Menschen, die ihr die Zeit geben, Vertrauen aufzubauen und sich in Ruhe einzugewöhnen. Am besten wäre ein Zuhause, in dem bereits ein oder mehrere souveräne Hunde leben.

Hier ein Bericht ihrer Pflegefamilie: "Yasmina läuft durch die ganze Wohnung und hat auch schon Plätze, wo sie zu Ruhe kommt. Ansonsten ist bisher alles unauffällig. Sie ist auch recht neugierig. Mit den Katzen in der Pflegestelle frisst sie aus einem Napf. Sie nimmt sowohl von mir als auch von meinem Mann aus der Hand Leckerli. Staubsaugen ist kein Problem.
Yasmina fühlt sich wohl und hatte heute ihre erste Tour an der Leine. Zwischen durch wird sie noch panisch und beißt in die Leine oder versucht zu flüchten und im großen Stress aus Angst oder Panik schnappt sie noch. Ab und zu kotet sie noch aus Angst und Stress und je nach Stress kommt es dann dünn bis flüssig. Sie albert auch schon herum, aber ist noch sehr unsicher. Mein Mann und ich dürfen sie hin und wieder streicheln, sie legt sich auch zu uns und kuschelt sich an uns. An fremden Personen geht sie vorsichtig vorbei. In den Garten geht sie bereits mit den anderen Hunden alleine und kommt auch dann rein. Yasmina versucht auch mit den anderen zu toben, aber Spielzeug wird bisher nur beschnuppert. Wenn es Essen gibt, wird sie mutiger."

Möchten Sie Yasmina kennenlernen?

Sie kann geimpft, gechipt, entwurmt, auf MMK getestet, kastriert und mit ihrem EU-Pass so schnell wie möglich in ein endgültiges Zuhause umziehen.

Falls Sie Yasmina ein Zuhause anbieten möchten, setzen Sie sich bitte per Email oder telefonisch mit uns in Verbindung.
Sie wird über den Tierschutzverein Casa Animalis e. V. vermittelt - daher erfolgt eine Vermittlung nur mit einem Schutzvertrag und gegen eine Auslagenerstattung.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage:
Casa Animalis e.V.
www.casa-animalis.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Casa Animalis e.V.

Anschrift 54411 Hermeskeil
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Sabine Adams Telefon +49 (0)6589 2129

Homepage http://www.casa-animalis.de/

 
Seitenaufrufe: 4148