shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CAMILLE – bin ich nicht etwas ganz Besonderes?

Notfall

ID-Nummer325027

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameCAMILLE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farbeschwarz-weiß-beige

im Tierheim seit12.11.2021

letzte Aktualisierung28.09.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Alter: 15.06.2020
Rasse: Mischling
Größe: 48 cm


Update vom November 2021


Hallo ihr Lieben,

Ich bin jetzt endlich richtig bei meiner Pflegestelle angekommen. Ich fasse von Tag zu Tag mehr vertrauen und öffne mich den Menschen immer weiter. Im Garten werde ich selbstbewusst, denn ich liebe es, draußen zu sein. Mit dem Tennisball spielen oder mit den kleinen Hunden der Pflegestelle toben finde ich super, allerdings muss meine Pflegefamilie mich dabei manchmal bremsen, weil ich zu übermütig werde. Auch mit den Katzen werde ich immer wärmer. Die anfängliche Unsicherheit ist verflogen und ich würde auch mit ihnen am liebsten die ganze Zeit toben!

Generell bin ich sehr aktiv und unternehmungslustig. Das Beste ist für mich dabei, wenn ich irgendwo einen Fluss oder Bach sehe. Dann kann man mich kaum davon abhalten reinzuspringen, denn ich bin eine richtige Wasserratte!

Auf meine Menschen höre ich nur wenn ich möchte, da muss also auf jeden Fall noch trainiert werden. Ich bin nun mal eine Hündin mit viel Bewegungsdrang und einem eigenen Kopf. Deshalb geht meine Pflegefamilie regelmäßig mit mir auf den Hundeplatz, dieser ist komplett eingezäunt und dort spiele und lerne ich mit den anderen Hunden. Wie das dann aussieht, könnt ihr in meinem Video sehen:


Ach, und falls ihr euch wundert, warum ich kein Sicherheitsgeschirr trage; das liegt daran, dass meine ehemalige Adoptionsstelle mir nur dieses Geschirr mitgegeben hat, als sie mich zu der Pflegestelle abgegeben hat. Ich wollte euch dieses tolle Video trotzdem nicht vorenthalten!

Wenn ihr Lust habt mich kennenzulernen, ganz viel zu erleben und gemeinsam zu lernen, dann meldet euch bitte bei meiner Vermittlerin.

----------------------------

Update vom 13.09.2021

Es fühlt sich fast wie gestern an, als ich mit dem großen weißen Transporter Richtung Deutschland gefahren wurde.

Damals war ich noch ein kleiner Welpe, neugierig zwar aber auch ängstlich und zurückhaltend, denn ich hatte außer der Hundehölle nichts kennengelernt und wusste nicht was mich am Ende der Reise erwarteten sollte.

Freudig und liebevoll wurde ich von meiner neuen Familie empfangen. Damals glaubten wir alle, dass ich für immer bleiben würde, doch jetzt verliere ich unverschuldet mein Zuhause.

Mein Frauchen beschreibt mich als liebenswürdiges und soziales Hundemädchen, das sich mit Hündinnen und Rüden gleichermaßen gut versteht. Die Grundkommandos habe ich auch gelernt und darauf bin ich sehr stolz.

Etwas Kummer bereitet mir diese kleine Gestalt namens Angst, die in meinem Innern wohnt. Meist schläft sie tief und fest, so dass ich ausgelassen spielen und toben kann.

Doch dann ist sie plötzlich da, hellwach und riesengroß nimmt sie mich voll und ganz gefangen, wenn ich bei Spaziergängen auf Fahrräder, Roller und lärmende Kinder treffe oder alleine Zuhause zurückgelassen werde.

Alleine bleiben habe ich leider nicht gelernt, denn es war immer jemand da oder ich wurde einfach überall hin mitgenommen.

Nun ist alles anders und ich muss gehen.

Ich hoffe sehr auf diesem Wege eine neue Familie zu finden.

Eine Familie mit liebevollen Menschen, die Zeit für mich habe, denen ich vertrauen kann und die mir dabei helfen, diese kleine Gestalt für immer aus meinem Herzen zu vertreiben.

Wenn du diese Familie bist, dann melde dich ganz schnell bei meiner Vermittlerin. Da ich schon in Deutschland bin, kannst du mich auch besuchen und persönlich kennenlernen. Solltest du einen souveränen Ersthund haben, der vor nichts und niemandem Angst hat, so kannst du ihn gerne zum Kennenlernen mitbringen.

Ich warte voller Sehnsucht auf euch.

Hoffentlich bis bald

Camille

----------------------

September 2021 - Unsere hübsche Camille verliert leider ihr Zuhause. Sie befindet sich auf ihrer Pflegestelle in 68789 St.Leon-Rot?.



Sabine von Alm
ist Ihr persönlicher Ansprechpartner

Telefon:
aus Deutschland:
0176-87 46 27 55

aus dem Ausland:
+49176-87 46 27 55

per EMail:
Sabine.vonAlm@pro-canalba.eu

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift 68789 St. Leon-Rot
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 920