shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BALDO – liebenswerter kleiner Elefant im Porzellanladen

Handicap

ID-Nummer324068

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameBALDO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 4 Jahre , 9 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit19.10.2021

letzte Aktualisierung19.09.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Alter: 01.01.2017
Rasse: Deutsch Kurzhaar – Pointer Mischling
Größe: ca. 50 cm


Baldo ist nun schon seit einer ganzen Weile auf seiner Pflegestelle und jeder, der ihn kennenlernt, ist ganz verliebt in diesen sanften, verkuschelten und etwas grobmotorischen Rüden mit dem weichsten Fell der Welt.
Wer ihn nicht kennt, muss ihn erleben. Freundlich Mensch und Artgenossen gegenüber ist er zu Haus wie der perfekte Familienhund, wenn auch meist etwas trampelig. Baldo möchte immer dabei sein und freut sich über viel Aufmerksamkeit und Zuwendung. Hat er Hundekumpel in seinem Heim, kann Baldo auch schon sehr gut mit ihnen allein bleiben. Ganz allein möchte er das aber nicht, denn er legt großen Wert auf Gesellschaft. Das gibt ihm Sicherheit.
Beim Toben im umzäunten Freilauf spielt Baldo mit Groß und Klein, mit Rüden und Hündinnen, egal welchen Alters. Da ist der Hübsche universalkompatibel. Wenn ein fremder Vierbeiner dazu kommt, ist Baldo anfangs unsicher. Sollte er mal angerüpelt werden, nimmt er das aber mit Gelassenheit, bis sich die Lage geklärt hat.
Beim Spaziergang merkt man, dass unser Baldo ein richtiger Jagdhund ist. Die Nase unten, vergisst er gern einmal, dass am anderen Ende auch noch jemand an der Leine ist. Hier ist nun ein hundeerfahrener Mensch gefragt, der liebevoll und konsequent mit ihm an diesem Problem arbeitet und auch körperlich in der Lage ist, ihn in die richtigen Bahnen zu lenken.
Baldo ist Leishmaniose positiv (mit einem aktuell niedrigen Titer), aber mit einer Tablette Allopurinol am Tag ist er schon gut eingestellt. Er hat bereits eine Milteforan Kur hinter sich, die gut angeschlagen ist und durch die sich auch sein Sehvermögen gebessert hat. Aufgrund der immer noch vorhandenen Sehschwäche kann Baldo ein unbekanntes Umfeld optisch nicht gut wahrnehmen. Baldos Mensch muss ihm die nötige Sicherheit geben, da er in diesen Situationen aus Unsicherheit zum Leinenrüpel wird und alles verbellt, was sich bewegt.
Unser freundlicher Junge ist nun auf der Suche nach dem besten Zuhause der Welt, wo man sich Zeit für ihn nimmt und ernsthaft mit ihm dauerhaft arbeitet. Wir sind uns sicher, dass aus ihm eine vorbildliche Begleitung beim Spaziergang wird, wenn er seinem Menschen vertraut, denn eigentlich ist Baldo ein richtiger Kumpelhund.
Bitte melden Sie sich bei Baldos Vermittlerin und lernen Sie unseren Schatz auf seiner Pflegestelle kennen. Baldo möchte endlich bei seinen Menschen ankommen, denn nicht weniger hat er verdient.

Besuchen Sie Baldo auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: geb. 01.01.2017
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Kastriert: ja
Krankheiten: Leishmaniose, keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Sabine von Alm
eMail: sabine.vonalm@pro-canalba.eu
Telefon: 0176 - 87 46 27 55

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift 32130 Enger
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 486