shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BALDO - sucht seinen souveränen Menschen

Handicap

ID-Nummer324068

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameBALDO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 4 Jahre , 2 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit21.02.2021

letzte Aktualisierung19.09.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Rasse: Mischling
Geboren: 01.01.2017
Schulterhöhe: 50 cm

Baldo hat den Sprung auf seine Pflegestelle in 80469 München geschafft!


Januar 2021: Es gibt neue Bilder von Baldo!

Baldo ist nun 2 Monate bei uns, und hat sich gut eingelebt. Er hat Leishmaniose und bekommt täglich 2 Tabletten, welche er gut verträgt. Baldo hat aufgrund der Leishmaniose ein wenig vermindertes Sehvermögen, ist aber ansonsten symptomfrei.

Er hatte eine mitgebrachte Augenentzündung, diese haben wir medizinisch behandelt und ist abgeheilt. Baldo ist freundlich, anhänglich und verschmust, mittlerweile stubenrein und seinen Menschen sehr zugewandt. Grundkommandos wie „Sitz“ und „Bleib“ wurden erfolgreich geübt. Der liebe Baldo lässt sich abrufen und kommt auf Pfiff (bisher nur im umzäunten Garten trainiert, bei uns hört er auf den Namen Malte).

Spielen kannte er garnicht- wir üben mit ihm und er zeigt erste Ansätze und durchaus Freude an dieser unbekannten Aktivität.

Er ist verträglich mit unserer Hündin, auf Spaziergängen an der Leine ist Baldo noch recht unsicher und stürmisch. Er "wirft" sich extrem an die Leine, wo wir noch nicht wissen, ob es Neugierde, Machogehabe oder Unsicherheit ist. Dies mag auch mit seiner etwas eingeschränkten Sehfähigkeit zu tun haben, außerdem hat er in seinem vorherigen Leben keine Chance gehabt Dinge wie Autolichter, spielende Kinder kennenzulernen. Daher ist das Gesamtkonzept „Spaziergang“ mit Baldo mit Verständnis dafür, Geduld und Liebe noch zu trainieren und in ruhigen Gegenden zu beginnen. Schließlich wäre es nicht in Baldos Schicksal gewesen, „Spaziergänge“ zu machen, sondern er war als reines „Arbeitsgerät“ gedacht. Da kann man verstehen, wenn es für ihn immer noch ein wenig unheimlich ist.

Alles in allem ist Baldo ein absoluter Menschenfreund, trotz allem was ihm von Menschenseite wiederfahren ist, fügt sich gut in den Familienalltag ein und sucht nun eine freundliche, geduldige und erfahrene Führung auf der anderen Seite der Leine. Aktiv sollte der neue Partner von Baldo sein und ein relativ ruhiges Zuhause ohne Katzen haben.


Sabine von Alm
ist Ihr persönlicher Ansprechpartner

Telefon:
aus Deutschland:
0176-87 46 27 55

aus dem Ausland:
+49176-87 46 27 55

per EMail:
Sabine.vonAlm@pro-canalba.eu

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift 80469 München
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 68