shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GYAPI sehr schüchterner Hundemann, ca. 4 Jahre

ID-Nummer323930

Tierheim NameFellengel in Not

RufnameGYAPI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Farbeschwarz

im Tierheim seit17.09.2020

letzte Aktualisierung17.09.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Gyapi wartet in Ungarn auf ein neues Zuhause. Gyapi wurde auf der Straße gefunden und kam in eine Tötungsstation auf nur einem Quadratmeter. Dort wartete er sehr viele Monate auf Hilfe. am 24.05.2020 konnte er aus einer Tötungsstation in unser Partnertierheim umziehen, dort hat er nun etwas mehr Platz und wartet nun sehnlichst auf sein neues Leben. Der scheue und verängstigte Rüde hatte bislang noch nicht gelernt, an der Leine zu laufen und wurde mit viel Geduld daran gewöhnt, dass man ihm das Geschirr anlegen kann. Helfer Pityu hat langsam sein Vertrauen gewonnen, da er ihn täglich füttert und mit ihm täglich eine Runde Gassi geht. Gegenüber Fremden ist er noch sehr scheu und muss das Vertrauen zu Menschen noch aufbauen.

Die Mädels haben versucht, ihn zum Filmen an der Leine zu führen, das hat auf Grund der Angst jedoch nicht geklappt. Wir haben dann Pityu gebeten, die Gassiaufnahmen mit uns zu machen. Da ist er dann auch ganz passabel gelaufen.

Wir konnten ihn nicht auf Verträglichkeit testen, da er so schon sehr gefordert war.

Gyapi sucht ganz besondere Menschen, die ihm mit viel Ruhe und Geduld alles beibringen. Angsthunderfahrung ist von Vorteil. Er will sich gerne binden und Vertrauen aufbauen, das wird dauern, aber dann wird er souveräner durchs Leben gehen. Wer schenkt ihm diese Chance?

Gyapi reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem EU-Reisepass in sein neues Zuhause.

Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

sehr unsicher - Angsthund Erfahrung von Vorteil - liebenswert
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Fellengel in Not

Anschrift Edelweissstr. 8 b
85591 Vaterstetten
Deutschland

Homepage http://www.fellengel-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 379