shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SANCHO

ID-Nummer323327

Tierheim NameTierschutzverein Lemuria e.V.

RufnameSANCHO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit11.09.2020

letzte Aktualisierung11.09.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

RÜDE
SANCHO
Mischling, kastriert
Geb. ca. 07/2015
Ca. 60 cm


Noch in der Slowakei



Unser wunderschöner Sancho wurde von Tierschützern auf der Straße aufgelesen und wartet jetzt bei uns im Tierheim auf eine passende Familie. Sanchos neue Menschen – möglichst schon mit etwas Hundeerfahrung – sollten ihn ganz in Ruhe ankommen lassen und ihm genügend Zeit zur Eingewöhnung geben. Sancho muss sicherlich auch noch einiges dazulernen, was ein familientauglicher Hund so alles wissen und können sollte. Der Besuch einer guten Hundeschule könnte dies wirkungsvoll unterstützen und würde ihm bestimmt auch Spaß machen, denn er ist intelligent, lernt schnell und möchte seinen Menschen einfach gefallen. Seine Familie darf dabei vor allem nicht vergessen, dass unser Energiebündel sowohl körperlich als auch geistig ausgelastet werden möchte. Wir suchen für Sancho Menschen, gerne auch mit standfesten Kindern, die es verstehen ihn liebevoll und konsequent zu führen. Sancho ist mit seinen Artgenossen nicht verträglich und seine neue Familie sollte damit umgehen können.

Ein hundesicher eingezäunter Garten im neuen Zuhause würde Sancho bestimmt gut gefallen, denn er ist kein Faulpelz der den ganzen Tag auf der Couch verbringen möchte.



Sancho kommt geimpft, gechipt, kastriert und mit einem EU-Heimtierausweis.

Hundeanfrage
Wenn Sie an dem Hund interessiert sind und ihm ein neues Zuhause bieten möchten, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus. Ihre Anfrage werden wir kurzfristig beantworten. Sollten Sie vorher Fragen haben, rufen Sie uns einfach an.


Ansprechpartner
Susanne Steinmann
Handy: 0179 / 1215183
susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Lemuria e.V.

Anschrift Appenborner Weg 5
35466 Rabenau
Deutschland

Homepage http://www.tierschutz-lemuria.de/

 
Seitenaufrufe: 727