shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LINDALOU – ist wie ein Sonnenstrahl an grauen Tagen…

ID-Nummer323168

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnameLINDALOU

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 9 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit10.09.2020

letzte Aktualisierung10.09.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Steckbrief: Linda-Lou

Geburtsdatum: 01.07.2017
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling

Notfall: nein
kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 55 cm, ca. 25 kg

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC erfolgt nach Einreise

verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: unbekannt

Familienhund: ja
kinderfreundlich: ja

Vermittlung: mit Kindern: standfeste Kinder

Pflegestelle: ja
Paten: ja

Aufenthaltsort: Sardinien


Ansprechpartner:
Claudia Hölling
Fon: 02864 / 88 53 69
Fax: 02864 / 67 86
Mobil: 0174 / 19 03 713
eMail: c.hoelling@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.com


Linda-Lou – ist wie ein Sonnenstrahl an grauen Tagen…

Die hübsche Hündin ist die Tochter von Linda.
Überraschung! - ein Riesenbaby. Wir wissen nicht, wer der Vater ist und ob sie im Tierheim geboren wurde… möglicherweise wurden Mutter Linda und die Tochter zusammen gefunden und ins Tierheim gebracht….
Eigentlich ist es wie immer: Wir wissen nichts über die Vergangenheit der beiden Hunde. Das hält uns aber nicht davon ab, ihnen zu helfen.
Als wir im Nachhinein von Linda-Lou`s Existenz erfuhren, war klar, dass wir uns genauso verantwortlich für sie fühlen wie für ihre Mutter. Es ist uns wichtig, dass kein Mitglied einer Hundefamilie im Canile zurückbleibt.

Man kann sich der ansteckenden guten Laune dieser interessanten Hündin nicht entziehen. Noch hat die Monotonie des Tierheimalltags sie nicht eingeholt. Das Wichtigste fehlt: die Liebe und Zuneigung einer Familie. Linda-Lou möchte so gerne dazu gehören und ihren Platz in einer Familie haben. Jeder Tag des Wartens ist ein verlorener Tag. Sie sollten sich nicht abschrecken lassen, wenn Linda-Lou anfangs zurückhaltend und etwas ängstlich reagiert. Sie kennt bislang nur und ausschließlich das Tierheimleben und das bedeutet: keine Leinenführigkeit, keine Gassi-Runden, keine Radfahrer, Jogger, Skater, keine Haushaltsgeräusche, kein Auto fahren und...und...und....Sie kennt kein ausgelassenes Spielen und Toben auf der Wiese, kein Spielzeug und kein Hundekörbchen.

Wir können uns gut einen ebenbürtigen Hundepartner an ihrer Seite vorstellen. Er sollte ihr körperlich gewachsen sein. Es versteht sich von allein, dass sie nicht in eine 60qm Wohnung ohne Garten passt. Das Grundstück muss eingezäunt sein und dieses auch hoch genug (1,50m -1,60m).
Kinder sollten standfest sein! Linda-Lou würde sie unabsichtlich umrennen. Sie kennt ihre Kraft und ihre Grenzen noch nicht und ist entsprechend unbedarft. Der Besuch einer gut geführten Hundeschule kann Hilfestellung geben Linda-Lou`s Temperament in die richtigen Bahnen zu lenken.
Sie sieht schon so erwachsen aus, aber sie ist noch auf dem Lernniveau eines Welpen. Das muss man immer wieder richtig einschätzen.

Wenn Sie Spaß und Freude daran haben, Linda-Lou in ein neues Leben zu begleiten, werden Sie reichlich belohnt werden. Noch ist sie ein Roh-Diamant, aber sie wird ein Edelstein sein.
Rufen Sie gerne ihre Vermittlerin an, wenn Sie an der „Schatzsuche“ interessiert sind;)


Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten.
In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim saving dogs e.V.

Anschrift Cronenfelder Str. 9
42349 Wuppertal
Deutschland

Homepage http://www.saving-dogs.de/index.php?id=100

 
Seitenaufrufe: 1316