shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GIOVE

ID-Nummer322754

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameGIOVE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit07.09.2020

letzte Aktualisierung07.09.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kurzinfo
Geboren: 10. November 2019
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 40 cm (Stand: 16. September 2020)
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein, zu jung
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja, wenn älter
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 47661 Issum
Endlich konnten wir wieder selbst nach Sardinien reisen, um unsere Partner und die Katzen und Hunde zu besuchen. Fast sechs Monate waren wegen des durch Corona bedingten Lockdowns und der über viele Wochen unklaren Reisesituation vergangen, seit wir zum letzten Mal auf der Insel waren. Zwar hatten uns unsere Partner zwischendurch immer wieder mit Bildern und Informationen zu Neuzugängen versorgt, aber der persönliche Kontakt und das Kennenlernen der Hunde und Katzen hatten uns sehr gefehlt.

In den letzten Wochen waren auch von unseren Partnern in Stintino wieder etliche herrenlose Hunde gefunden worden bzw. hatte man ihnen Hunde gemeldet, die an einem der Strände, in der Campagna oder an der Schnellstraße gesichtet worden waren oder die jemand loswerden wollte.

Zu den Neuzugängen, die man uns vorstellte, gehörten auch Minerva und Giove. Es gab noch eine Schwester, Andromeda, aber da sie gerade läufig war, hatte man sie separiert und wir entschieden dann, dass Paola uns für diese Hündin dann Bilder nachreichen würde. Das ist nun passiert, und so stellen wir nun das Geschwistertrio gemeinsam vor. Alle drei sind lebhafte, freundliche junge Hunde, für die wir uns wünschen, dass sie bald ihre Reise nach Deutschland antreten dürfen.

05. September 2020:
Giove durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.

Für Giove suchen wir nun ein schönes Zuhause mit engem Familienanschluss. Dieser agile Hund passt sicherlich gut in eine aktive, sportliche Familie, die viel in der Natur unterwegs ist.

23. September 2020:


Der liebe Giove ist ein zarter junger Rüde. Er war anfangs nach dem Einzug in seine Pflegestelle doch recht durcheinander. Nach ein paar ruhigen Tagen und viel Schlaf, zeigt er nun bereits seine lustige Seite. Er ist verspielt mit den vorhandenen Hündinnen und wird zunehmend selbstsicherer. Bei Besuchen bei Freunden mit einer Katze, zeigt er auch seine Katzenverträglichkeit. Im Haus fühlt er sich noch etwas fremd, da fehlt ihm manchmal noch das Zutrauen, zum Beispiel über den Fliesenboden zu gehen. Im Garten tobt er bereits und freut sich des Lebens. Giove muss noch an plötzliche laute Geräusche gewöhnt werden. Er ist einfach ein sensibles Kerlchen, noch etwas unsicher aber gewillt zu lernen und Vertrauen zu fassen. Für Giove wünschen wir uns deshalb ein Zuhause in ruhigerem Wohnumfeld, bei geduldigen und liebevollen Menschen.

07. November 2020:


Der liebe und höchst verträgliche Giove ist nach wie vor auf der Suche nach einem passenden Zuhause. Das schöne Kerlchen ist neugierig auf das Hundeleben, freundlich und meistens aufgeschlossen. Er fährt ohne Probleme im Auto mit und mag Spaziergänge durch die Natur. Er legt sich in Ruhephasen auch gern zum Kuscheln zu seinem Pflegefrauchen und -Herrchen dazu. Seine neue Familie sollte ihm noch helfen, gelassener bei plötzlichen Geräuschen zu werden. Er zeigt sich da noch schreckhaft und braucht dann Zeit mit aus seiner Sicht bedrohlichen Situationen klar zu kommen.

Er ist ein sehr sozial kompatibler Jungrüde, der die Gesellschaft anderer Hunde genießt, aber auch zur Orientierung braucht. Zum einen tobt und rennt er für sein Leben gern und liebt auch den engen Körperkontakt zu Artgenossen. Zum anderen meistert er mit dem Hundekumpel an seiner Seite auch so manch ungewohnte Situation und ohne Pflegefrauchen Zuhause bleiben sehr viel besser. Er ist ein sportlicher, quirliger Typ mit sensiblem Charakter. Für ihn brauchen wir also ein Zuhause, dass Giove "ans Pfötchen nimmt", ihm die Möglichkeit gibt, sich körperlich und geistig auszulasten und gleichzeitig geduldig und strukturiert seine Erziehung übernimmt.

Wenn Sie sich bewusst sind, dass eine Adoption neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Sylke Döringhoff
Fon: 02801 9872702
Mobil: 0170 8937366
E-Mail: sylke.doeringhoff@protier-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 47661 Issum
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Sylke Döringhoff Telefon +49 (0)170 8937366

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 926