shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CHEROKEE

ID-Nummer322470

Tierheim NameHundepfoten Saarpfalz e.V.

RufnameCHEROKEE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 10 Monate

Farbeschwarz-braun-weiß

im Tierheim seit03.09.2020

letzte Aktualisierung05.09.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Temperament freundlich

Cherokee ist ein 1,5 jähriger, kastrierter Mischlingsrüde

Cherokee sticht mit seiner besonderen Optik sofort ins Auge. Wir sind uns sicher: Da haben einige Rassen ihren Beitrag geleistet. Wir vermuten das es sich bei ihm um eine Mischung aus Husky und Malamute handeln könnte. Natürlich sind wir uns da auch nicht hundert Prozent sicher und können auf diese Angabe keine Gewähr geben.

Update: Cherokee ist eine Mischung aus Deutschem Schäferhund und Malamute, dies wurde durch einen DNA-Test bestätigt.

Cherokee lebte mit ein paar anderen Hunden auf einem Firmengelände - ohne jeglichen Kontakt zu Menschen. Unsere Tierschützer wurden informiert und nahmen sich der Hunde an.

Dieser hübsche Blickfang braucht wohl etwas länger um in seinem neuen Zuhause anzukommen und zu vertrauen, denn Menschen kannte er bis dato nicht. Es dauerte eine ganze Weile, bis er unseren Tierschützern vertraute. Aber auch jetzt ist er oftmals ihnen gegenüber noch etwas schüchtern.
Spaziergänge sind für diesen hübschen jungen das Größte. An der Leine läuft er auch bereits sehr ordentlich ohne zu ziehen. Trotz allem braucht er noch einiges an Erziehung, denn diese sollte auf keinen Fall zu kurz kommen.

Es gibt Momente, da benimmt sich Cherokee sehr sozial und verspielt, als würde er in diesen Momenten für kurze Zeit seine Vergangenheit vergessen und ein ganz normaler Hund sein können.

Update: Mittlerweile hat sich Cherokee komplett verändert und zeigt sich auf seiner slowakischen Pflegestelle als ein sehr verschmuster und sozialer Rüde. Fremden gegenüber ist er anfangs oft noch scheu, dies legt sich aber meist nach kurzer Zeit. Cherokee hat nicht nur gelernt, wie man sich in einem Zuhause zu benehmen hat, sondern auch gelernt Auto zu fahren. Er steigt mittlerweile problemlos ein.

Für Cherokee suchen wir sehr geduldige Hundebesitzer mit der nötigen Erfahrung. Durch seine Vergangenheit braucht er jemand, der ihm die nötige Geduld und sehr, sehr viel Erfahrung entgegenbringt. Kinder sind für ihn kein Problem, sie sollten nur bereits etwas älter sein um zu verstehen, dass Cherokee noch sehr schreckhaft ist und vielleicht nicht ganz so verspielt wie ein "normaler" Hund.

In seinem neuen Zuhause muss bereits ein souveräner Ersthund leben, denn Cherokke braucht mindestens einen weiteren Hund um glücklich zu sein. Gegen ein vorhandenes Rudel hätte er sicherlich auch nichts einzuwenden. Eine Vermittlung als Einzelhund kommt daher nicht in Betracht.

Ob Katzen zu seinen Freunden oder Feinden gehören können wir mit Gewissheit nicht sagen, da keine Katze diesen Shelter ihr Zuhause nennt.

Sind sie der Richtige für Cherokee und haben die nötige Geduld und Erfahrung?


geimpft Ja
gechipt Ja
kastriert Ja
EU-Impfausweis Ja
verträglich mit Kindern Ja
verträglich mit Katzen ?
verträglich mit Rüden Ja
verträglich mit Hündinnen Ja
kann schon mal alleine bleiben Ja, als Zweithund
Größe:/ Gewicht: 64 cm / 32 kg
zuständiger Shelter: CSKP
Stand der Informationen: 03. Sept. 2020

Weitere Informationen und unseren unverbindlichen Adoptionsantrag finden sie unter:https://hundepfoten-saarpfalz.de/hunde-in-der-slowakei/ruden/cherokee.html

Achtung bitte beachten:
In Marpingen befindet sich NUR unser Vereinsheim.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundepfoten Saarpfalz e.V.

Anschrift Zum Roppertsborn 42 b
66646 Marpingen
Deutschland

Homepage http://www.hundepfoten-saarpfalz.de/

 
Seitenaufrufe: 495