shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MANDY

ID-Nummer322409

Tierheim NameLeben für Streuner e.V.

RufnameMANDY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit04.09.2020

letzte Aktualisierung04.09.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir zusammen...

Mandy ist in Deutschland in ihrer Pflegestelle in NRW angekommen!
Im Juli 2020 kam Mandy mit gerade einmal einem Jahr aus einem schlimmen Canile in Italien auf das Oasi Nuova Vita und das Erlebte hat die kleine Seele stark geprägt. In der ersten Zeit saß Mandy nur in einer Hütte und kam erst heraus, wenn keine Menschen in der Nähe waren.

In den darauffolgenden Monaten hat sie große Fortschritte gemacht. Als einer der kleinsten Hunde auf dem Oasi lief sie selbstverständlich tagsüber im freilaufenden Rudel. Sie zeigte ebenso eine besondere Kompetenz gegenüber Hunden und nahm sich in den letzten Wochen auch unserem stark traumatisierten Samuel an und war ihm eine besondere Freundin.

Nach und nach nahm Mandy unserer Helferin Alexandra auch Futter aus der Hand und ließ sich vorsichtig berühren. Sobald man Mandy aber festhalten wollte, biss sie panisch um sich, so dass eine direkte Vermittlung für sie sehr schwierig bis aussichtslos war. Auf dem Oasi bleibt leider auch nicht genügend Zeit um mit Hunden wie Mandy kontinuierlich zu arbeiten.

Pflegemama Kerstin sah das Potenzial in Mandy, war sich sofort sicher -wir schaffen das-! und so durfte sich die Kleine auf die Reise machen. Auch wenn es uns ein wenig das Herz gebrochen hat, Samuel eine Freundin zu nehmen, doch nur so hat Mandy eine Chance sich weiter zu entwickeln und ankommen zu können.

Erste Schritte sind gemacht und mit ihren Pflegeeltern an ihrer Seite sind wir sicher, dass sich Mandy bald weiterentwickeln wird.

Update 21.11.2020:

Wir sind stolz auf dich kleine Mandy ?

Erst seit 2 Wochen ist die kleine Mandy in ihrer Pflegestelle in NRW (Nähe Soest) und es geht mit großen Schritten voran ??

Trotz der langen Reise und das Ankommen in einer für sie komplett neuen Welt hat Mandy keine Rückschritte gemacht im Gegenteil, sie knüpft an die Entwicklung an, die sie auf dem Oasi durch die Helfer schon geschafft hatte. Stück für Stück wächst auch das Vertrauen in ihrer Pflegeeltern und die größte Hürde, das Anfassen bzw. Festhalten, wird Stück für Stück gemeistert. Dies ist nur möglich mit den Menschen, die Mandy selbsbewußt und mit entsprechendem Einfühlungsvermögen zeigen, wie das Leben geht, das Ängste der Vergangenheit angehören und das kleine Schnappschildkröten mit ihrem Verhalten nicht zum Ziel kommen ??

Und solche Menschen suchen wir nun auch für Mandy, damit sie endgültig ankommen kann. In ihr steckt viel Potenzial, sie ist mutig, schlau und neugierig auf das Leben. Mandy ist uneingeschränkt verträglich mit anderen Hunden und geht ohne Vorbehalte auf alle Artgenossen freundlich zu und spielt sehr gerne mit Ihnen (aktuell lebt sie in einem komplett gemischten Hunderudel) ABER...sie zeigte es schon auf dem Oasi...große Rüden sind ihr absoluter Favorit. Sie mochte Sansone auf dem Oasi besonders und als dieser ausreiste, war der traumatisierte Samuel der Freund an Mandy's Seite. In der Pflegestelle ist Rüde Blue Mandys Fels in der Brandung und weicht diesem nicht von der Seite.

Deutlicher kann es die kleine Mandy nicht zeigen, als das wir uns für sie auch in ihrem endgültigen Zuhause einen großen Rüden an ihrer Seite wünschen.

Mandy wartet nun auf die passenden Bewerber die Mandy kompetent weiter in ihr neues leben begleiten und nicht nur den Süß-Faktor in ihr sehen.

Wichtig!: Bei einer Adoptionsanfrage bitten wir um eine sehr genaue und ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation. Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.

Weitere Informationen:

Alter: geb. 06.2019
Größe: ca. 30 cm
Krankheiten: keine bekannt
gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, Mittelmeercheck, EU Pass, Ausreise nach den gesetzlichen Tracesbestimmungen
Schutzgebühr: 390,-- Euro

Aufenthaltsort: Deutschland (NRW, Nähe Soest)
Organisation: Leben für Streuner e.V.
Partnertierheim: Oasi Nuova Vita, vertr. durch Leben für Streuner e.V.

Email: adoption.italien@gmx.de

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Leben für Streuner e.V.

Anschrift 59457 Werl
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.leben-fuer-streuner.com/

 
Seitenaufrufe: 1719