shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CANDY I CIPOLLINI – nehmt uns mit!

ID-Nummer322207

Tierheim NameSardinienhunde e.V.

RufnameCANDY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 5 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit02.09.2020

letzte Aktualisierung02.09.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

In einer Kiste, die am Straßenrand abgestellt war, wurden die ca. 15 Tage alten Welpen Anfang Juli 20 gefunden. Anfang Juli.....das heißt....gleißende Sonne und glühende Hitze. Wir wissen nicht wie lange sie dort gestanden haben, bis sich endlich jemand ein Herz gefasst, angehalten und die Kleinen gerettet hat.

Völlig dehydratisiert und überhitzt kamen sie im rifugio an, 2 von ihnen ging es ganz besonders schlecht.

Einmal mehr werden die Freunde und Helfer vor Ort nun versuchen das kleine Wunder zu vollbringen alle 6 Seelen zu retten.

Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie EINEM der CIPOLLINI einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei:

kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

<<< Update 10. November 2020: >>>
Candy befindet sich seit dem 01. November 2020 auf ihrer Hamburger Pflegestelle und ihr Pflegefrauchen ist restlos begeistert von ihr!

Wir suchen für sie Rasseliebhaber, sportliche und bewegungsfreudige Menschen, die sich gerne draußen in der Natur bewegen, die Fahrrad fahren, walken, joggen und hierfür noch die passende Hunde-Begleitung suchen. Auch spätere Aktivitäten, die einem Segugio entsprechen, wären wünschenswert: zum Beispiel Fährte, Trail- oder Rettungshundearbeit - alles, was die Nase beschäftigt und den Kopf fit hält.

Candy ist eine zuckersüße, wunderhübsche und obendrein sehr clevere Maus, die eine schnelle Auffassungsgabe hat und gerne lernt. Sie ist rassentypisch sanft, charmant, schmusig, verspielt und sehr sozial verträglich. Sie hätte sicher nichts gegen einen netten Artgenossen einzuwenden, wir würden sie aber auch als Einzelhund vermitteln. Kinder sollten bereits gut auf eigenen Füßen stehen - Candy könnte sie sonst vor lauter Begeisterung umrennen.

Ein Haus oder eine Parterre-Wohnung mit sicher umzäunten Garten wäre toll. Sie wird bestimmt ein jagdlichtes Interesse entwickeln, dies gilt es frühzeitig in kontrollierbare Bahnen zu lenken.

Candy ist 5 Monate jung, etwa 11 kg leicht und um die 40 cm hoch (Stand November 2020). Wenn Sie sich für diese zarte Maus begeistern können, nehmen Sie bitte Kontakt auf mit uns auf.

Die neuen Fotos und das Video stammen von Anfang November.
Video unter:
https://www.sardinienhunde.org/2-chance/hunde-auf-pflegestellen/candy-m%C3%A4del-1/

<<< Update 18. September 2020: >>>
Die neuen Fotos stammen von Mitte September 2020.
Neues Video unter:
https://www.sardinienhunde.org/2-chance/huendinnen/candy-m%C3%A4del-1/

Das Mädel reist demnächst auf eine Pflegestelle mit Bleibeoption aus.

Steckbrief
Geburtsdatum: ca. 15.06.20
Chip: noch nicht
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: im Wachstum
Kastriert/sterilisiert: noch nicht
Handicap: -
Katzenverträglichkeit: unbekannt
Jagdtrieb: unbekannt
Mittelmeercheck: nach Einreise
Impfstatus: Grundimmunisierung
Aufenthaltsort: Lida Olbia

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten bei unserem Kooperationspartner. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten). Das Geburtsdatum wird beim Setzen des Chips vom Amtstierarzt festgelegt.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sardinienhunde e.V.

Anschrift 20097 Hamburg
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)941 69870000

Homepage http://www.sardinienhunde.org/

 
Seitenaufrufe: 3679