shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PINA braucht nicht viel um glücklich zu sein: Liebe, Herzlichkeit und ein Zuhause

ID-Nummer322131

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnamePINA

RassePodenco

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 7 Jahre , 10 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit01.09.2020

letzte Aktualisierung01.09.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Pina
Rasse: Podenca
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: 01.01.2013
Größe: ca. 62 cm
Aufenthaltsort: Ada Canals in Spanien

Pina hat jahrelang gedient und dann wurde sie „einfach“ aussortiert.

Die wunderschöne Pina wurde zur Jagd eingesetzt und musste auch als Zuchtmaschine herhalten. Doch irgendwann konnte die arme Maus einfach nicht mehr, sie war weder zur Zucht noch zur Jagd zu gebrauchen – Pina war ausgelaugt. So überließ man sie den einsamen Straßen und setzte sie aus.

Sie irrte ganz alleine durch die Gegend, der Hunger war groß, so musste sie nach ihrem Futter im Müll suchen. Eine nette Person sah Pina umherstreifen und rief das Tierheim ADA Canals an. Die fleißigen Helfer vom Tierheim sind sofort losgefahren und haben Pina gesucht und zum Glück aufgefunden. Sie konnte erst mal ins Tierheim in Sicherheit gebracht und versorgt werden. Sie kam gleich zum Tierarzt, da ihr körperlicher Zustand keinen guten Eindruck machte. Dieser stelle fest, dass sie dehydriert und unterernährt war. Außerdem hatte er Tumore in der Brust festgestellt sowie jeweils alte Knochenbrüche in einem Hinter- und einem Vorderbein. Die Tumore konnten erfolgreich operativ entfernt werden.

Pina durfte in eine Pflegefamilie und wurde mit Liebe aufgepäppelt. Sie hat zugenommen und auch ihr Fell wurde immer schöner und glänzender. Sie liebt die Zärtlichkeiten, die sie von ihrer Pflegefamilie bekommt. Es scheint, als wären diese Balsam für ihre Seele.

Die elegante Pina versteht sich super mit anderen Hunden. Hierbei ist es ganz egal, ob es sich um Rüden oder Hündinnen handelt. Sie ist freundlich zu allen Hunden. Auch mit Katzen hat sie keine Probleme. Dies konnte bereits festgestellt werden.

Pina liebt es, ihre Zeit mit Menschen zu verbringen. Auch Kinder mag sie. Deshalb können wir uns das tolle Mädchen in einer Familie mit Kindern oder auch bei einer Einzelperson vorstellen, bei der sie die Nummer Eins ist. Auch wäre ein weiterer Hund im Haushalt für Pina kein Problem. Dies ist jedoch kein Muss.

Die Pflegefamilie berichtete, dass Pina ein Hund ist, der nicht viel braucht um glücklich zu sein: Liebe, Herzlichkeit und ein Zuhause. Wenn Sie sich schöne Spaziergänge mit diesem sensiblen Mädchen vorstellen können, dann melden Sie sich gerne bei Sandra Katusic.


Sandra Katusic (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0151 72749757
E-mail: katusic@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Meisenstr. 6
71576 Burgstetten
Deutschland

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 2059